Social media
Social media

Wie der Social Media-Auftritt das Recruiting unterstützt

by
11 März 2016 um 11:17

Der Siegeszug von Social Media hat die Art der Kommunikation auf den Kopf gestellt und nachhaltig verändert. Im Prinzip kann jeder zu jeder Zeit jeden erreichen, jeder kann seine Meinung und Informationen auf diversen Plattformen unmittelbar mitteilen – und ebenso unmittelbar verfolgen, was andere verbreiten. Eigentlich ein Paradies für Recruiter – wenn man es richtig angeht.

Es gibt für jedes denkbare Thema Plattformen, auf denen man sich informieren und Antworten auf seine Fragen einholen kann – so auch für die Jobsuche. Mit speziellen Karrierenetzwerken wie Xing und LinkedIn dürfte inzwischen jeder Personaler vertraut sein. Doch auch Social-Media Kanäle, die überwiegend privat genutzt werden, bieten Möglichkeiten, um talentierte Kandidaten zu rekrutieren.

Junge Talente tummeln sich mit Vorliebe und in grosser Anzahl im WorldWideWeb und erfreuen sich an direkten und transparenten Kommunikations- wie Bewerbungswegen – ein optimales Territorium für das Anwerben von Nachwuchskräften also. Neben der direkten Ansprache können Unternehmen durch einen ansprechenden und frischen Social-Media-Auftritt ihr Image aufpolieren und sich somit in Zeiten wachsenden Fachkräftemangels als Arbeitgeber interessant machen.

Ein guter Social Media-Auftritt erfordert eine Strategie

Eine konkrete Zielsetzung ist oft der Stolperstein, der das ganze Unterfangen ins Wanken bringen kann. Bevor der neue Praktikant also beginnt, wahllos Stelleninserate zu posten, sollten folgende Fragen geklärt sein:

  • Was soll erreicht werden? (Stelleninserate publizieren, Imagepflege, inaktive Talente akquirieren?)
  • Welche Zielgruppe soll angesprochen werden? (Stelleninserate und Kanäle sollten dementsprechend ausgewählt werden, um Relevanz zu gewährleisten)

Sind diese Grundgedanken gefasst, geht es um die Entwicklung einer Strategie:

  • Wie viel Zeit und Geld kann und soll investiert werden? (mit einem Teilzeitpraktikanten, der ab und zu ein Inserat online stellt, ist es nicht getan!)
  • Welche Kanäle sind für die entsprechende Zielsetzung die richtigen? (Jobsuchende bei LinkedIn oder Xing werden oft inflationär mit Jobangeboten überhäuft. Deshalb gilt es hier auf Einzigartigkeit und Personalisierung der Inserate zu achten. Andere Social-Media Kanäle wie Facebook sollten stattdessen besser genutzt werden, um durch gehaltvollen und unterhaltsamen Content das Interesse potentieller Bewerber für das Unternehmen zu wecken.)

Kommunikation ist keine Einbahnstrasse

Wer Social Media Kanäle für erfolgreiches Recruiting nutzen will, sollte sich immer vor Augen halten, dass das Ganze einer ständigen Interaktion mit dem jeweiligen Publikum bedarf und sich nicht auf das Posten von Inhalten und Stelleninseraten beschränkt. Social Media bedeutet immer auch direkten (Kunden-)Kontakt!

Aktivität ist hier oberstes Gebot. Teilen & Liken, Fragen beantworten (je schneller, desto besser) und relevante Beiträge kommentieren – die gesamte Social-Media-Kommunikationspalette will genutzt werden; und zwar regelmässig. Über die Reaktionen und Kommentare der User lässt sich eine gute Evaluierung der Social-Media Massnahmen erstellen: Kommen die Inhalte gut an? Sind die Kanäle richtig gewählt?

Mit Mut und Geduld zum Ziel

So wie im Netz so ziemlich alles möglich und auffindbar ist, so schwierig kann es sein, sich in dieser Masse durchzusetzen und dabei noch die Leute zu erreichen, die man erreichen will. Dass es Zeit braucht, um herauszufinden, was bei wem funktioniert, was man sich sparen kann, welche Art von Inseraten viele Bewerber aktiviert und welche Themen heiss diskutiert werden, ist vollkommen normal.

Mit ein wenig Mut und Experimentierfreude und voll allem einer regelmässigen detaillierten Auswertung der Massnahmen wird sich die Social Media Präsenz vielleicht noch über Jahre beim Recruiting auszahlen!

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren:

Bern

Die Prime21 AG ist ein innovativer und unabhängiger Schweizer Personaldienstleister mit Sitz in Zürich, Zug und Bern. Als Markt...

Zürich

Die Prime21 AG ist ein innovativer und unabhängiger Schweizer Personaldienstleister mit Sitz in Zürich, Zug und Bern. Als Markt...