Hochschulpraktikum Prozesse & Transformation

Praktikum Abgelaufen Bern Student
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Versicherung Direktion / Bern / Studenten & Junior / Befristet / 80 - 100%

Während deinem Hochschulpraktikum bist du sowohl Teil des Teams Prozess Schaden als auch des Teams Produktentwicklung. In enger Zusammenarbeit kannst du zur Weiterentwicklung des Schadenbearbeitungsprozesses sowie des Produktkerns beitragen. Dein Einsatz startet am 1. September 2021 und ist befristet auf ein Jahr.

Das bewirkst du bei uns

Das Tätigkeitsgebiet im Prozess Schaden reicht von der Analyse der Kundenanforderung über Umsetzungsarbeiten bis hin zur Produktivsetzung der Funktion. Dabei kannst du Erfahrungen im ganzen Entwicklungsablauf sammeln.

In der Produktentwicklung begleitest du kleinere Produktanforderungen von der Idee bis zur Einführung am Markt. Du erhebst Anforderungen, hinterfragst diese kritisch, erarbeitest Lösungsvorschläge, setzt Lösungen aktiv um und stellst die Qualität sicher.

Du stehst du im Austausch mit Fachstellen wie z.B. Produktmanagement oder Aktuariat und anderen Teams.

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium in Betriebswirtschaft- oder Wirtschaftsinformatik (Weitere Studiengänge denkbar bei Affinität und Interesse an Business Analyse und Softwareentwicklung)
  • Erste Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, Businessanalyse oder im Prozessmanagement von Vorteil
  • Flair für logisches, strukturiertes und vernetztes Denken
  • Kommunikative, team- und problemlösungsorientierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative
  • Fliessende Deutschkenntnisse

Bei uns arbeiten

Auf dich warten zwei engagierte und motivierte Teams bestehend aus Fachspezialisten und Business Analysten. Gemeinsam leben sie eine kommunikative und lösungsorientierte Arbeitsstimmung, schaffen Raum für Chancen und begegnen sich stets auf Augenhöhe.

Du startest in der Abteilung Prozess Schaden und wechselst nach einem halben Jahr in die Abteilung Produktentwicklung. Weitere spannende Informationen zu unserem Hochschulprogramm findest du hier. Dein Arbeitspensum ist ab 80% verhandelbar, flexible Arbeitsmodelle wie Homeoffice stehen dir offen.

Neugierig?

Bewerbe dich rasch und unkompliziert, auch ohne Motivationsschreiben. Wir freuen uns auf dich!

Bei Fragen darfst du dich ungeniert bei Janine Bucher (Recruiting), Lara Beer (Praxisausbildnerin Prozess Schaden: 031 389 71 77) oder Sabine Wyttenbach (Praxisausbildnerin Produktentwicklung: 031 389 78 96) melden.

Unser Bewerbungsprozess:

  • Spätestens nach zwei Wochen erfährst du, ob du zu einem zeitversetzten Videointerview eingeladen wirst. Im Anschluss informieren wir dich, ob du beim Online-Vorstellungsgespräch dabei bist.
  • Es erwartet dich ein Zweitgespräch mit dem zukünftigen Team.

Ihr Kontakt

Janine Bucher

031 389 79 94
Recruiting / Sourcing
janine.bucher@mobi.ch

Am 18.03.2021 veröffentlicht. Originalanzeige