Bundesverwaltung Logo talendo

Hochschulpraktikantin/ Hochschulpraktikant

Das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF vertritt die Interessen der Schweiz in Finanz-, Währungs- und Steuerf...

Praktikum
nicht angegeben
Student
Outdated

DIESES INSERAT IST LEIDER AUSGELAUFEN.

Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.

Neue Suche starten
Originalanzeige
Praktikum
nicht angegeben
Student

Das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF vertritt die Interessen der Schweiz in Finanz-, Währungs- und Steuerfragen gegenüber Partnerländern und in internationalen Gremien. Es engagiert sich für gute Rahmenbedingungen, damit die Schweiz über einen sicheren, wettbewerbsfähigen und weltweit anerkannten Finanz- und Unternehmensstandort verfügt.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Vorbereitung, Koordination und Durchführung von zwischenstaatlichen Gesprächen im Finanzmarktbereich
  • Bearbeitung von konkreten bilateralen Fragestellungen im Finanzmarktbereich sowie Analyse und Beratung zu Marktzutrittshürden im Finanzbereich und Entwicklungen bei der Finanzmarktregulierung
  • Koordinations- und Mitwirkungsaufgaben für das EFD
  • Mitwirkung bei Gesprächen zur Wahrung und Verbesserung des Marktzugangs für Schweizer Finanzdienstleister

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Rechtswissenschaften und/oder Internationale Beziehungen (nicht länger als 1 Jahr zurückliegend)
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie analytische und redaktionelle Fähigkeiten
  • Interesse an Finanzmarktregulierung und internationalen Finanzmarktfragen
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen

Zusatzinformationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Christoph König, Sektionsleiter, Tel. 058 462 78 52

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Anmeldefrist: 20.01.2019 Referenznummer: 604-36962

Zum Arbeitgeber

Das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF verantwortet die Koordination und die strategische Führung in internationalen Finanz-, Steuer- und Währungsangelegenheiten und vertritt die Interessen der Schweiz in diesen Bereichen gegenüber dem Ausland. Zudem erarbeitet es Grundlagen für die Finanzmarktpolitik und die Finanzmarktregulierung.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Hier geht es zur Originalanzeige