Payroll Spezialist/in (80 – 100 %)

Festanstellung Abgelaufen Nidwalden Bachelor
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Wir suchen nicht die kleinen Nummern, sondern die grossen Talente. Wenn Sie gerne im Team arbeiten und nahe am Kunden, dann sollten wir uns kennenlernen. Treuhand, Prüfung und Beratung haben uns in der Schweiz gross gemacht. Aber nicht zu gross. Wir sind Balmer-Etienne. Wir sehen die Dinge etwas anders.

Für unseren Standort Zürich suchen wir nach Vereinbarung ein/e Payroll Spezialist/in (80 - 100 %).

Ihre Aufgaben

  • Führung von Lohnmandaten im Abacus für nationale und internationale Kunden
  • Umfassende Kundenbetreuung und -beratung in allen Belangen der Lohnbuchhaltung (Kalkulationen, AHV, UVG, KTG, BVG, Quellensteuern usw.)
  • Lohnadministration inkl. Jahresenddeklarationen
  • Meldewesen bezüglich grenzüberschreitenden Arbeitsverhältnissen, Arbeitsunfähigkeiten, Mutterschaft, Kinderzulagen, Militär usw.
  • Kommunikation mit Sozialversicherungs- und Steuerbehörden
  • Interne Anlaufstelle bei Lohn- und Sozialversicherungsfragen
  • Unterstützung im Bereich HR-Management
  • Mithilfe bei der Kundenbetreuung in den Bereichen Rechnungswesen, Finanzen
  • Allgemeine Treuhandarbeiten und Unterstützung unserer Mandatsleiter

Ihr Profil

  • Fachausweis Sozialversicherungen, Treuhand und/oder Payroll Spezialist/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lohn
  • Sehr gute Abacus-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Starke Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie hoher Qualitätsanspruch
  • Positiv denkend, flexibel, belastbar und teamorientiert

Ihre Chancen

  • Breite Mandatsstruktur
  • Interessante, fachliche Herausforderung
  • Spannendes und dynamisches Umfeld mit vielseitigen Aufgaben
  • Förderung und Unterstützung in der Aus- und Weiterbildung
  • Moderne IT-Infrastruktur

Ihre Ansprechperson:

Renate Buchmann
Bederstrasse 66
Postfach
8027 Zürich
Telefon +44 283 80 80

Am 08.10.2020 veröffentlicht. Originalanzeige