Hochschulpraktikant/in Rechtsdienst

Praktikum Abgelaufen Bern Student
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Mit Expertise in die Zukunft.
Sie bearbeiten mit uns Rechtsgeschäfte zu sämtlichen Themen der UVEK-Ämter, dadurch erhalten Sie vertiefte Einblicke in die juristische Arbeit an der Stabsstelle der Departementsvorsteherin.

Ihre Aufgaben

  • Plangenehmigungsverfahren für Nationalstrassenprojekte (Art. 26 ff. NSG) in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden des Rechtsdienstes durchführen
  • Entsprechende Verfügungen ausarbeiten (deutsch- und evtl. französischsprachige Dossiers)
  • An Verhandlungen mit Einsprechern resp. betroffenen Bundesämtern teilnehmen
  • Recherchen im Rahmen der Behandlung rechtlicher Fragen durchführen
  • Beantworten von Bürgerbriefen

Ihr Profil

  • Masterabschluss in Rechtswissenschaften (MLaw)
  • Ausgeprägte redaktionelle Fähigkeiten
  • Gute schriftliche und mündliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache
  • Flair für die interdisziplinären Themenbereiche des Departements UVEK sowie für das Recht der öffentlichen Verwaltung
  • Exakte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Daniel Arni, Jurist, Tel. 058 464 04 84, mailto:daniel.arni@gs-uvek.admin.ch

Stellenantritt: ab Januar/Februar 2021 bzw. Juli 2021 oder nach Vereinbarung. Die Praktikumsdauer beträgt 6-12 Monate. Der Studienabschluss darf bei Arbeitsbeginn max. 12 Monate zurückliegen. Referenznummer: 43684

Über uns

Das Generalsekretariat des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (GS-UVEK) koordiniert die Arbeiten der Ämter, bereitet die Bundesratsgeschäfte vor, unterstützt die politische Planung, dient als Schnittstelle zum Parlament und stellt die Kommunikation nach innen und aussen sicher.
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des GS-UVEK gestalten Sie die Zukunft der Schweiz. In herausfordernden Projekten legen Sie die Grundlagen für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes und für den Erhalt der hohen Lebensqualität. Das GS-UVEK bietet Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie eigene Ideen einbringen können und in Ihrer Entwicklung unterstützt werden.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 21.11.2020 veröffentlicht. Originalanzeige