Supply Manager (m/w/d - 100%) Neu

Festanstellung nicht angegeben Schaffhausen Bachelor

Referenzcode: 25799

Supply Manager (m/w/d - 100%)

Schaffhausen, SH, CH

Permanent

Seit 1868 fertigt die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen anspruchsvolle Haute Horlogerie, die höchste Präzision mit exklusivem Design verbindet. Als eine der weltweit führenden Marken im Luxusuhrensegment lebt unser traditionsreiches Unternehmen täglich den Pioniergeist und die Innovationskraft, die unseren Erfolg begründen.

Sie sind eine kommunikative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit und haben Interesse, sich in

einem produzierenden Unternehmen einzubringen?

Im Rahmen der Verstärkung unseres Supply Management-Teams suchen wir per sofort oder nach

Vereinbarung eine/n:

<span style=”font-family:”Proxima Nova””>SUPPLY MANAGER (M/W — 100%)

Ein wichtiges Ziel der Supply Chain umfasst die Beschaffung von Uhrenkomponenten. Bei der Auswahl

unserer Lieferanten achten wir auf eine nachhaltige und faire Wertschöpfungskette, um unsere soziale

Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt wahrzunehmen. Das Gleichgewicht zwischen Bedarf und

Beschaffung wird durch unsere zentrale Planung sichergestellt, die das Bindeglied zwischen Einkauf,

Produktion und Verkauf darstellt. Mit unseren Lieferanten erarbeiten wir ein exzellentes Produkt und stützen

uns dabei auf unsere hohen Qualitätsstandards. Wir sind verantwortlich, dass Material-, Wert- und

Informationsflüsse abgestimmt sind, um unsere Kunden mit dem Endprodukt „Uhr“ optimal zu bedienen.

<span style=”font-family:”Proxima Nova Semibold””>IHR VERANTWORTUNGSBEREICH:

Einkauf

  • Verantwortung für die termingerechte Beschaffung von Werkteilen gemäss Lieferantenmanagementprozess
  • Führen von Verhandlungen mit Lieferanten hinsichtlich der Preise, Termine und Qualität
  • Definition und Umsetzung der Beschaffungsstrategie in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Abteilungsleiter
  • Führung des Lieferantenportfolios sowie Verantwortung für die Ziele der Warengruppenstrategie
  • Erstellung und Präsentation von Analysen, Auswertungen und Kennzahlen zur Verbesserung der Lieferantenleistung
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Lieferantenbeziehung
  • Sicherstellung und stetige Weiterentwicklung interner Prozesse unter Berücksichtigung von Supply Chain 4.0, Lean Supply/E-Kanban
  • Abwicklung der Bestellvorgänge von A bis Z inklusive Mahnungen, Rechnungskontrollen und Gutschriften

Lieferantenqualität

  • Einbezug der Lieferanten im Produktentstehungsprozess (Risiko- und Machbarkeitsanalysen, Erstbemusterung)
  • Nachverfolgung von Reklamationen sowie Überwachung der Verbesserungsmassnahmen bei Lieferanten
  • Mitarbeit bei der Implementierung und Anwendung des Prüfbefreiungsprozesses in Zusammenarbeit mit unserer Qualitätsabteilung

<span style=”font-family:”Proxima Nova Semibold””>IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur/in (Uni/FH), BWL/Supply Chain mit technischem Hintergrund oder Einkaufsfachmann/frau mit eidg. Diplom
  • 2-4 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion, von Vorteil in der produzierenden Industrie
  • Durchsetzungsstark mit sehr gutem Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse werden vorausgesetzt, Englisch von Vorteil
  • Umfassende Kenntnisse in SAP und Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb der Schweiz (10-20%)

<span style=”font-family:”Proxima Nova Semibold””>WIR BIETEN:

IWC bietet ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld: In der Schweiz verwurzelt, doch international erfolgreich

agierend. Im Einklang mit der eigenen Tradition, doch stets auf der Suche nach Innovationen und

Verbesserungen. Veränderungsmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie persönliche Entwicklung sind

daher von zentraler Bedeutung für unseren langfristigen Erfolg.

Am 21.11.2020 veröffentlicht. Originalanzeige