Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikanten

Praktikum nicht angegeben Bern Student

Die Stelle ist befristet bis längstens 31. Dezember 2021.

Der Leistungsbereich Bilaterale Wirtschaftsbeziehungen ist Teil der Direktion für Aussenwirtschaft des SECO. Neben der Pflege der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu anderen Ländern gehören auch die Exportkontrolle von Industrie- und Rüstungsgütern sowie die Umsetzung von Sanktionen in die Zuständigkeit des Leistungsbereichs. Die Ressorts Amerika und Mittlerer Osten / Afrika haben das Ziel, das aussenwirtschaftspolitische Beziehungsnetz der Schweiz zu den Ländern dieser Kontinente weiter auszubauen und zu vertiefen.

Ihre Aufgaben

  • Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter des Ressorts Amerika je nach Bedarf der einzelnen Ressorts Unterstützung bei der Pflege der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen mit Nord- und Südamerika, Mittlerer Osten und Afrika
  • Wirtschaftliche Analysen und Unterstützung der Ressorts bei der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung von offiziellen Missionen bzw. Besuchen aus diesen Ländern
  • Unterstützung der Ressorts bei der Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen der Bundesverwaltung sowie bei der Kontaktpflege zu ausländischen Behörden und zur Wirtschaft
  • Sehr abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit für die drei Ressorts, die für diese geografischen Regionen zuständig sind

Ihr Profil

  • Kürzlich abgeschlossenes Universitätsstudium aussenwirtschaftspolitischer und/oder sozialwissenschaftlicher Richtung sowie gute volkswirtschaftliche Kenntnisse
  • Interesse an den Regionen Nord- und Südamerika, Mittlerer Osten oder Afrika, rasche Auffassungsgabe sowie analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kenntnisse von zwei Amtssprachen; aufgrund der internationalen Kontakte sind auch gute Englischkenntnisse erforderlich; Spanisch-, Arabisch- oder Persischkenntnisse sind von Vorteil
  • Diskretion, diplomatisches Geschick, hohe Belastbarkeit und Flexibilität; Kenntnisse oder Erfahrungen in Ländern des Verantwortungsgebiets von Vorteil

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Hervé Lohr, Ressortleiter,
Tel. 058 469 17 62, herve.lohr@seco.admin.ch.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich elektronisch bis am
18. April 2021. Referenznummer: 45290

Über uns

Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik. Sein Ziel ist es, für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen. Dafür schafft es die nötigen ordnungs- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 02.04.2021 veröffentlicht. Originalanzeige