Strategische/r Materialplaner/in

in Bern
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Machen Sie was Grosses.
Bewegen Sie mit uns die Schweiz als Strategische/r Materialplaner/in. Bern / Work Smart, 01.01.2022, 80-100%, Job ID 52042

Darauf können Sie sich freuen.

Auf Sie wartet ein innovatives Arbeitsumfeld, in dem Sie grosse Veränderungen antreiben können und so zum robusten Betrieb der SBB beitragen. Gemeinsam mit Ihren Teamkollegen erarbeiten Sie Lösungswege für aktuelle Herausforderungen und setzen diese im Team um. Auch Weiterbildungen kommen für die individuelle Berufsentwicklung nicht zu kurz.

Sie sind flexibel und nutzen die Möglichkeit von «Work Smart», um auch von zuhause aus oder unterwegs zu arbeiten.

Das können Sie bewegen.

  • Als strategische/r Materialplaner/in verantworten Sie die divisionsübergreifende langfristige Materialbedarfsplanung für die Ersatzteile von Schienenfahrzeugen, welche als Basis für Kontraktverhandlungen mit den Lieferanten dient.
  • Sie sind für die Analyse, Berechnung und Freigabe von Poolkomponenten der zugeteilten Warengruppen zuständig.
  • Durch kontinuierliche Analysen Ihres Warengruppenportfolios und das Ableiten von Massnahmen, tragen Sie zum robusten Betrieb bei.
  • Als Mitglied der Cross Functional Teams (CFT) helfen Sie mit, die bereichsübergreifende Zusammenarbeit zu optimieren und stellen den zeitnahen Informationsfluss innerhalb des Bereiches Unterhalt Rollmaterial sicher.
  • Zu Ihrem Tätigkeitsgebiet gehört auch die Teilnahme an mehrtägigen, schweizweiten Workshops. Dabei helfen Sie mit, Prozesse zu verbessern.
  • Bei Flottenbeschaffungsprojekten sind Sie verantwortlich für die Erstbevorratung der Ersatzteile sowie deren Stammdatenpflege und operative Abwicklung.

Das bringen Sie mit.

  • Sie verfügen über eine technische Grundausbildung mit Weiterbildungen im Supply Chain- oder Logistikmanagement oder Wirtschaftsingenieurwesen auf Stufe Uni, FH oder HF.
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Materialbedarfsplanung oder in einem vergleichbaren Bereich (AVOR oder Materialdisposition) mit sehr guten Supply Chain Prozesskenntnissen.
  • Mit Ihrer umgänglichen Art finden Sie leicht Zugang zu den unterschiedlichsten Stakeholdern. Sie besitzen eine hohe Eigenmotivation, sind beharrlich, belastbar und flexibel.
  • Sie besitzen sehr gute analytische Fähigkeiten, können vernetzt Denken und begeistern sich für das Thema Materialplanung und Prognosen.
  • Sehr gute Kenntnisse bei MS Office 365 Anwendungen vorzugsweise Excel, Powerpoint, und Power BI, sowie vertiefte Kenntnisse von SAP R3 bei den Logistikmodulen (MM, PP und PM) werden vorausgesetzt.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Deutsch (C1) und gute Kenntnisse in Französisch (B2). Weitere Sprachkenntnisse sind ein Vorteil.

So geht’s weiter.

Damit gelingt der Einstieg.

Dass Sie mit uns die Schweiz bewegen wollen, ist für uns die grösste Motivation. Darum verzichten wir bei dieser Stelle auf ein Motivationsschreiben. Falls Sie uns Ihre Motivation dennoch in Ihren eigenen Worten, mit Ihrer Website oder in einem Bild mitteilen möchten, haben Sie in unserem Bewerbungstool nach wie vor die Möglichkeit dazu.

Für diese Stelle nehmen wir keine Dossiers von Personalvermittlern entgegen.

So geht’s weiter.

×

Bewerbungsfrist bis 19.09.2021

Online Assessment
Gerne laden wir Sie zu unserem Online Assessment oder einem Sprachtest ein, um Ihre Stärken noch besser kennenzulernen. Ein ausführliches und konstruktives Feedback zu den Ergebnissen ist für uns eine Selbstverständlichkeit, so dass Sie in jedem Fall von unserem Online Assessment oder dem Sprachtest profitieren.

Virtuelles Kennenlernen mit HR und Führungskraft
Damit Sie möglichst früh in einen persönlichen Kontakt mit uns treten können, findet ein erstes virtuelles Treffen mit einem unserer Talent Partner und der Führungskraft via Live Videointerview statt. Sie brauchen keine Anreise zu planen, noch extra frei zu nehmen. Einfach in das Live Videointerview einwählen und los geht’s. Wir richten uns gerne nach Ihren zeitlichen Verfügbarkeiten.

Persönliches Kennenlernen
Sicher möchten Sie Ihre Führungskraft persönlich treffen und sehen, wo und mit wem Sie in Zukunft arbeiten werden. Gerne zeigen wir Ihnen vor Ort Ihr mögliches Arbeitsumfeld und freuen uns darauf, uns gegenseitig noch besser kennenzulernen.

Finaler Entscheid Ende Oktober

Bewerbungsfrist bis 19.09.2021

Online Assessment

Virtuelles Kennenlernen mit HR und Führungskraft

Persönliches Kennenlernen

Finaler Entscheid Ende Oktober

Noch Fragen?

Zum Bewerbungsprozess
SBB AG
Eva Ineichen - Talent Partner
Human Resources - Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
recruiting@sbb.ch
FAQ zur Bewerbung

Zur Stelle
Michael Freiburghaus
Telefon +41 76 368 48 67

Verantworten Sie nicht nur die betriebswirtschaftliche Steuerung der SBB mit, sondern machen Sie die Schweiz fit für die Zukunft. In einem von über 150 Berufen bei der SBB.

Das bieten wir.

Benefits

Wo immer möglich setzen wir auf flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitszeitmodelle. Darüber hinaus sind wir als Arbeitgeberin auch flexibel, wenn es darum geht, Ihr Berufsleben mit ihrem Privatleben in Einklang zu bringen.

Mehr erfahren

Unterschiede willkommen

Mit über 150 verschiedenen Berufen bieten wir eine beeindruckende Vielfalt an Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso vielfältig sind unsere Mitarbeitenden. Darum engagieren wir uns dafür dass alle Mitarbeitenden ihre individuellen Stärken und Denkweisen einbringen können.

Mehr erfahren

Karriere und Entwicklung

Wir fördern unsere Mitarbeitenden entlang ihren persönlichen Bedürfnissen und Ambitionen. Dafür stellen wir ein breites Angebot an fach- und bereichsübergreifenden Weiterbildungsangeboten zur Verfügung. An ausgewählten externen Weiterbildungen, beteiligen wir uns finanziell und zeitlich.

Mehr erfahren

Wir bewegen heute schon Grosses.

Jetzt bewerben

Grosses bewegen.

Sprich uns an! Unser Recruiting Team freut sich darauf, Dich kennenzulernen! Kontakt
Am 06.09.2021 veröffentlicht. Originalanzeige