Trainee Hocheffiziente Digitalisierung mit LowCode – Mendix/Appian (all genders)

Trainee nicht angegeben Bachelor

Jobbeschreibung

Du begeisterst dich für Themen wie LowCode, Hyperautomation, digitale Transformation, RPA (Robotic Process Automation) und IoT-Industrie 4.0? Und du hast schon davon gehört, dass die Zukunft der App-Entwicklung auf LowCode-Plattformen (mittels Mendix/Appian) stattfindet, weil durch die Wiederverwendbarkeit bereits entwickelter Module und die einfache Integration der neusten Technologien um ein Vielfaches schnellere und effizientere Enterprise-Applikationen entstehen? Das ist genau dein Ding?

Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du modernste Technologien zum Einsatz bringst, in einem agilen Modell an Web-Anwendungen und -Apps von morgen arbeitest und deine Kenntnisse individuell einbringen und erweitern kannst.

Das erwartet dich

  • Du absolvierst unser sechswöchiges Jump-Start-Einstiegsprogramm, das so nah an der Praxis ist, dass du dein Know-how sofort anwenden kannst. Dabei profitierst du von intensiven Lerneinheiten durch professionelle Trainer in kleinen Gruppen.
  • So bist du bestens vorbereitet, wenn du im Anschluss mit deinem ersten Mendix-/Appian-Projekt beim Kunden vor Ort durchstartest.
  • In diesen Projekten designst du gemeinsam mit technischen und fachlichen Teams neue Applikationen.
  • Du entwickelst Applikationskomponenten innerhalb der vorgegebenen Zeitrahmen und Qualitätsstandards.
  • Außerdem berätst du unsere Kunden rund um den Einsatz der Mendix-/Appian-Technologie zur effizienten Prozess-Digitalisierung und -Automatisierung.

Basisqualifikationen

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes IT- oder naturwissenschaftliches Studium bzw. eine IT-Ausbildung
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Anwendung objektorientierter Programmiersprachen und Datenbanken, in der Entwicklung von Webapplikationen sowie im agilen Softwareentwicklungsprozess
  • Gerne erste Praxiseinblicke in die Themen LowCode, Case Management, Machine Learning, IIoT, Robotics, Chatbots, DevOps
  • Sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und eine hohe Lernbereitschaft
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke auf Deutsch und Englisch, Reisebereitschaft und Spass an der Arbeit in einem internationalen Projektteam

Dein Kontakt

Du hast Fragen? Dann wende dich gerne an unser Recruiting Team per E-Mail an recruiting.switzerland@accenture.com oder telefonisch unter 0041 44 219-5005.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Locations

Basel,Bern,Zürich

Statement zur Chancengleichheit

Wir suchen Menschen mit eigenem Lebensentwurf und ungewöhnlichem Lebenslauf. Individuell statt uniform. Vielfalt statt Norm. Diversität ist unsere Stärke und eine wesentliche Komponente der Unternehmenskultur von Accenture. Wir fördern ein integratives und offenes Arbeitsumfeld, in dem sich jeder so zeigen kann, wie er ist. Bei Accenture ist jeder Bewerber willkommen: unabhängig von Herkunft, Nationalität, Glaube, Behinderung, Alter, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht und anderen gesetzlich geschützten Gründen.

Am 05.01.2022 veröffentlicht. Originalanzeige