Trainee Kubernetes Management & Open Source (all genders)

Trainee Abgelaufen Bachelor
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Jobbeschreibung

Du kennst Google, spürst aber, das Red Hat eigentlich viel cooler ist? Und du hast Lust, Grossunternehmen auf ihrem Weg in die Cloud-Native-Welt zu begleiten, indem du Open Source und Kubernetes ins Zentrum ihrer Cloud-Entwicklung und Cloud-Infrastruktur rückst? Das ist genau dein Ding?

Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du die Cloud- und Digitaltechnologien von morgen gestaltest und massgeschneiderte End-to-End-Lösungen für unsere Kunden bereitstellst.

Das erwartet dich

  • Managed Kubernetes für Grossunternehmen wird immer wichtiger. Deshalb machen wir dich rundum fit in OpenShift, der universellen Cloud Plattform von Red Hat. Denn damit bist du deiner Zeit voraus. Wir zeigen dir, wie du eine solche Plattform aufbaust und betreibst, wie du darauf entwickelst und dazu noch Cloud-Native-Services einbindest.
  • Konkret übernimmst du die Konzeption und den Aufbau von Managed-Kubernetes-Plattformen On-Prem oder auf den Cloud-Providern.
  • Du entwickelst auf OpenShift und rückst DevSecOps sowie SRE (Site Reliability Engineering) mit OpenShift in den Fokus.
  • Das Thema Automatisierung / Infrastructure as Code (IaC) mit Ansible ergänzt dein Aufgabenfeld.

Basisqualifikationen

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder technische Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Informationstechnologie
  • Grundlagenwissen über Cloud Computing und Virtualisierung
  • Spass am Erlernen neuer Technologien und Inhalte, eine hohe Kunden- und Ergebnisorientierung

Dein Kontakt

Du hast Fragen? Dann wende dich an unser Recruiting Team per E-Mail an recruiting.ch@accenture.com oder telefonisch unter +41 44 219 50 05.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Locations

Basel,Bern,Genf,Lugano,Zürich

Statement zur Chancengleichheit

Wir suchen Menschen mit eigenem Lebensentwurf und ungewöhnlichem Lebenslauf. Individuell statt uniform. Vielfalt statt Norm. Diversität ist unsere Stärke und eine wesentliche Komponente der Unternehmenskultur von Accenture. Wir fördern ein integratives und offenes Arbeitsumfeld, in dem sich jeder so zeigen kann, wie er ist. Bei Accenture ist jeder Bewerber willkommen: unabhängig von Herkunft, Nationalität, Glaube, Behinderung, Alter, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht und anderen gesetzlich geschützten Gründen.

Am 11.01.2022 veröffentlicht. Originalanzeige