Hochschulpraktikant/in - Ressourcenplanung HR - Auslandleistungen Neu

in Bern
Praktikum nicht angegeben Student

Sie unterstützen das Team Auslandleistungen bei der Bearbeitung operativer Anfragen, der Erteilung von Auskünften, bei Recherchen und der Aktualisierung der Intranetseiten der Sektion. Sie wirken bei der Überprüfung und Anpassung von Weisungen und Prozessen, beim Verfassen von Rundschreiben und Protokollen und beim Erstellen von Formularen mit. Dabei kommen Sie mit verschiedenen Diensten und Partnern innerhalb des EDA in Kontakt und sammeln neue Berufserfahrungen in einem interessanten und dynamischen Umfeld.

Ihre Aufgaben

  • Sich auf technischer, methodischer und operativer Ebene mit den verschiedenen Fachgebieten im Zusammenhang mit den Auslandleistungen befassen
  • Auf operativer Ebene Einzeldossiers bearbeiten, einschliesslich Entscheide über kontextabhängige Auslandleistungen
  • Lösungen entwickeln zur Verbesserung der Arbeitsweise des Teams
  • Provisorische Lohnabrechnungen erstellen
  • An der Überprüfung und Neugestaltung der Intranetseiten mitwirken
  • An der Aktualisierung von Weisungen, Prozessen, Rundschreiben, Mitteilungen und Formularen mitarbeiten

Ihr Profil

  • Bachelor (Verwaltungsmanagement oder Betriebswirtschaft) einer Hochschule oder Fachhochschule
  • Schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Offenheit und genaue Arbeitsweise
  • Gute aktive Kenntnisse der Amtssprachen
  • Kommunikationstalent in Wort und Schrift
  • Teamgeist, gute Umgangsformen und Dienstleistungsorientierung

Zusätzliche Informationen

Bitte ergänzen Sie, falls gewünscht, folgenden Kontakt-Satz sowie die unten stehenden Angaben zur Stelle:
Für zusätzliche Informationen ist Frau Sandra Steinmann, Leiterin Auslandleistungen, Tel. 058 462 33 08, gerne für Sie da.
Bewerbungsfrist: 29.06.2022
Stellenantritt: 01.09.2022
Stellenbefristung: 12 Monate
Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen der EDA-Hochschulpraktika. Die darin vermerkten Auflagen müssen zwingend erfüllt sein. Referenznummer: JRQ$540-1367

Über uns

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) koordiniert und gestaltet im Auftrag des Bundesrats die Schweizer Aussenpolitik, wahrt die Interessen des Landes und fördert Schweizer Werte.

Die Direktion für Ressourcen (DR) steuert den Einsatz von Personal und Finanzen zur Umsetzung der aussenpolitischen Ziele. Sie betreibt das weltweite schweizerische Vertretungsnetz. Die Direktion erbringt die für die Betriebsführung des Departements notwendigen Dienstleistungen im Bereich Logistik, Telematik, Führungs- und Controllinginstrumente. Die Rechtssetzung, Rechtsanwendung und Rechtsberatung des Departements gehört ebenfalls in den Aufgabenbereich der Direktion für Ressourcen. Ihr unterstellt ist zudem die Bundesreisezentrale, welche internationale Dienstreisen organisiert und einkauft.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 23.06.2022 veröffentlicht. Originalanzeige