Bleistift und papier   grunde nicht einstellen

Was sind gute Eigenschaften einer Führungskraft?

09.October 2015 3 Min. Lesezeit Interview

„Das fragt mich doch keiner, solange ich mich nicht um eine Führungsposition bewerbe.“ Weit gefehlt! Zum einen wünschen sich die meisten, eines Tages zur Führungskraft zu werden – warum sollte man da nicht frühzeitig vorfühlen, wie du dich als solche verhalten würdest? Zum anderen wirst du – unabhängig von dem Job, um den du dich bewirbst – aller Wahrscheinlichkeit nach einen Vorgesetzten haben: Und anhand deiner Antwort auf diese Frage kann der Interviewer einschätzen, ob und wie du unter seiner Führung arbeiten würdest.

Alternative Formulierungen

  • Was würden Sie sich von Ihrem Vorgesetzten wünschen?
  • Mit welcher Art Vorgesetzen arbeiten Sie gern zusammen?
  • Wie würden Sie ein Team anleiten?

Vorbereitung auf diese Frage:

Mach dir bereits vor dem Interview Gedanken über wichtige Eigenschaften von Führungspersönlichkeiten: Welche Führungsqualitäten erwartest du selbst von deinen Vorgesetzten? Wodurch können die Mitarbeiter deiner Meinung nach am besten motiviert werden? Was hat dich bereits in der Vergangenheit an den Kompetenzen von Führungskräften gestört und wie würdest du es besser machen? Was wiederum ist dir positiv in Erinnerung geblieben und würde deinen eigenen Führungsstil beeinflussen?

Dos:

Eine gute Führungskraft zeichnet sich natürlich durch mehr als eine oder zwei Eigenschaften aus. Wichtig ist, dass du mit deiner Antwort zeigst, dass du dich mit dem Thema schon ausführlich auseinandergesetzt hast und weisst, worauf es ankommt. Auch kannst du Pluspunkte sammeln, wenn du bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet hast und diese mit einfliessen lässt.

„Ich habe gelernt, dass es besonders wichtig ist, authentisch und glaubwürdig aufzutreten. Nur wenn man sich selbst mit der Unternehmenskultur identifizieren kann, kann man dies auch von den Mitarbeitern verlangen. Das Gleiche gilt für Respekt.“

„Zur Motivation der Mitarbeiter ist es sehr wichtig, sein Ego zurückstellen zu können und ihre Leistungen und Erfolge zu würdigen. Dazu gehört es natürlich auch, Kompetenzen und Aufgaben abgeben und die Stärken und Schwächen des Einzelnen einschätzen zu können.“

„Ich denke, neben Organisationstalent und Kritikfähigkeit ist vor allem der menschliche Aspekt ein sehr wichtiger für Führungskräfte. Nur durch genug Empathie kann ein Vertrauensverhältnis zu den Mitarbeitern aufgebaut werden, welches meiner Meinung nach sehr wichtig ist.“

Don’ts:

Auch wenn du entsprechende Erfahrungen machen musstest und es dir in den Fingern juckt, solltest du an dieser Stelle auf keinen Fall über die fehlenden Führungsqualitäten deiner vorherigen Vorgesetzten herziehen:

„Ich denke, unehrliches Verhalten und fehlende Transparenz sprechen nicht unbedingt für gute Führungsqualitäten. Der Abteilungsleiter in meinem vorherigen Job war sicherlich hoch qualifiziert, aber auf keinen Fall in Sachen Mitarbeiterführung.“

Damit beantwortest du weder die Frage (nach wünschenswerten Eigenschaften), noch zeigst du, was du besonders gut kannst. Du verschenkst die Chance, deine eigenen positiven Eigenschaften anzusprechen und präsentierst dich nebenbei als unprofessionell und negativ.

Was der Recruiter mit dieser Frage bezweckt:

Der Recruiter möchte wissen, was du von einem Vorgesetzten erwartest und wie du selbst dich in einer Führungsposition verhalten würdest. Wirst du mit den Führungskräften im Unternehmen klarkommen? Besitzt du die Eigenschaften, die eine gute Führungskraft ausmachen? Kannst du zum Wohl des Teams zurückstecken oder möchtest du Erfolge ungerne teilen? All diese Dinge sind für den Arbeitgeber wichtig, um einschätzen zu können, wie du dich einfügst und ob du in der Lage bist, später einmal selbst ein Team zu leiten oder nicht.

Wir meinen:

Setz dich im Vorfeld ernsthaft mit dem Thema Mitarbeiterführung auseinander: Welche Charaktereigenschaften sind deiner Meinung nach nötig, um andere Menschen auf produktive Art und Weise anleiten zu können und inwiefern überschneiden sich diese mit deinen Eigenschaften? Zeig dem Recruiter, dass du das Thema ernst nimmst und Wert auf eine gut funktionierende Zusammenarbeit legst.

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren:

Adecco Logo talendo
Recruiter für ein halbes Jahr (Nur via RAV) (m/w) 60-100% | Aarau
Adecco in Aargau
Sie möchten die Wünsche der Kunden nicht nur erfüllen, sondern übertreffen und stets auf höchstem Niveau arbeiten? Dann suchen ...
Festanstellung
Bachelor
Prime21 Logo talendo
PRAKTIKUM SOCIAL MEDIA & HR MARKETING 100% – MIT OPTION AUF FESTANSTELLUNG
Prime21 in Zürich
Die Prime21 Gruppe ist ein innovativer und unabhängiger Schweizer Personaldienstleister mit Sitz in Zürich, Zug und Bern. Wir b...
Praktikum
Student
MyCamper Logo talendo
Online Marketing Praktikum (80-100%, 6-12 Monate, ab November)
Du bist eine Macherin/ein Macher, hast eine Leidenschaft für Digitales Marketing, möchtest dich in einem jungen Tech-Startup ei...
Praktikum
Nicht angegeben
Adecco Logo talendo
Dynamische/r Assistent HR-Leitung (m/w) | Uznach
HR-Arbeit liegt Ihnen im Blut? Aktive Gestaltung der weiteren Unternehmensentwicklung aus HR-Sicht - in allen HR-relevanten The...
Festanstellung
Bachelor