Bleistift und papier   grunde nicht einstellen
Bleistift und papier   grunde nicht einstellen

Wie wollen Sie zum Erfolg unserer Firma beitragen?

Max by
16 Okt 2015 um 09:44

Für den Arbeitgeber ist dies die wahrscheinlich wichtigste Frage – auch wenn sie nicht immer so direkt im Vorstellungsgespräch gestellt wird. Immerhin sollen die Mitarbeiter das Unternehmen durch ihre Arbeitskraft an seine Ziele bringen. Sind die Qualifikationen des Bewerbers in diesem Zusammenhang von besonderem Interesse? Oder steht doch eher die Motivation im Mittelpunkt?

Alternative Formulierungen:

  • Welche Ihrer Qualifikationen können zu unserem Erfolg beitragen?
  • Inwiefern können wir von Ihren Qualifikationen profitieren?
  • Welchen Mehrwert können Sie dem Unternehmen liefern?

Vorbereitung auf diese Frage:

Überlege dir, welche deiner Qualifikationen besonders herausstechen, und wie du mit ihrer Hilfe zum Erfolg des Unternehmens beitragen kannst: Was wären deine Aufgaben? Wo siehst du die Ziele für deine Stelle, deine Abteilung, die Firma? Was hast oder kannst du, was andere Bewerbern nicht können? Wie hast du deine Qualifikationen schon mehrfach Gewinn bringend einsetzen können? Hast du ein Beispiel für etwas, dass du im neuen Unternehmen ebenfalls anwenden könntest?

Dos:

Stell übersichtlich, klar und nachvollziehbar dar, welche deiner Qualifikationen, Soft-Skills und Erfahrungen von Nutzen für das Unternehmen sein werden. Durch entsprechende Beispiele aus der Vergangenheit kannst du die Relevanz deiner Fähigkeiten untermauern.

„Ich habe ein sehr grosses Verhandlungsgeschick. In meiner alten Position konnte ich für das Unternehmen einige sehr relevante Verträge zu besonders guten Konditionen abschliessen. Wenn ich die Möglichkeit bekomme, diese Fähigkeit auch hier unter Beweis zu stellen, werde ich sicher deutlich zum Erfolg des Unternehmens beitragen können.“

Don’ts:

Lass dich von der Frage nicht zu sehr unter Druck setzen. Niemand erwartet von dir, dass du eine ganze Liste an erfolgsbringenden Qualifikationen runterratterst und das Unternehmen im Alleingang zum erfolgreichsten der Welt machst. Beschränk dich auf ein bis zwei Beispiele, die wirklich auch im aktuellen Zusammenhang von Relevanz sind. Hüte dich im Umkehrschluss vor irrelevanten Beispielen, die bei der aktuellen Position keine Anwendung finden können:

„Ich bin sehr gut im Grafikdesign. Meine alte Firma hat mir ab und zu Aufgaben gegeben und konnte sich dadurch eine professionelle Grafikdesign-Agentur sparen. Aber Sie haben ja kürzlich erst eine integriert, richtig?“

Was der Recruiter mit dieser Frage bezweckt:

Natürlich möchte der Recruiter wissen, ob du dem Unternehmen einen Mehrwert bringen kannst – für diesen Zweck wird schliesslich ein neuer Mitarbeiter gesucht. Inwiefern können deine Qualifikationen einen Nutzen bringen? Zudem möchte er wissen, ob du dir über dieses Thema bereits Gedanken gemacht hast und demnach ein Interesse am Erfolg des Unternehmens hast. Arbeitnehmer, die sich mit dem Unternehmenserfolg nicht identifizieren können, werden ungerne gesehen.

Wir meinen:

Sei dir deiner Fähigkeiten sowie der Unternehmensziele und den Jobanforderungen bewusst: Dann musst du diese „nur noch“ in schlüssige Verbindung bringen, das Ganze selbstbewusst und überzeugend präsentieren – fertig!

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren:

Zürich

Switzerland, Switzerland - Zürich Management and Business Support Corporate Center Job Reference 165765BR City Zürich Ty...

Zürich

Credit Suisse is looking for you for this vacancy!