Kpmg zurich reception
Kpmg zurich reception

„Nichts in dieser Welt ist sicher, ausser dem Tod und den Steuern“ – Warum dein Traumjob in der Steuerberatung warten könnte

Max by
20 Okt 2015 um 17:34

„Ich wollte ja schon immer in die Steuerberatung.“ Diesen Satz hört man eher selten, und wer ihn sagt, erntet viele fragende Blicke. Noch immer ist der Bereich als trocken und langweilig verschrien – zu Unrecht.

Wer glaubt, ein Steuerberater sässe Tag für Tag an seinem Schreibtisch und tippe Zahlen in Tabellen und Formulare, der irrt gewaltig. Tatsächlich gehört der Bereich zu den abwechslungsreicheren – Flexibilität und neue Herausforderungen sind hier an der Tagesordnung. Und das ist nicht der einzige Vorteil.

Du arbeitest in einem internationalen Umfeld

In unserer globalisierten Welt sind nicht nur die ganz grossen Unternehmen international tätig, sondern in zunehmendem Masse auch der Mittelstand: So kannst du sowohl Mandanten bei Investitionen im Ausland beraten als auch Klienten aus dem Ausland betreuen. Wirtschaftsräume sind schon lang keine abgeschlossenen Systeme mehr: Unternehmen arbeiten, handeln und (ver)kaufen tagtäglich über Abteilungs-, Branchen- und Ländergrenzen hinweg.

Als Steuerberater wirst du Menschen aus aller Welt kennenlernen, globale Zusammenhänge verstehen und nicht zuletzt auch selbst herumkommen – denn die Steuerberatung findet nicht nur am Schreibtisch statt, sondern auch bei Kunden vor Ort. Die reichen von Privatpersonen über Unternehmer bis hin zu multinationalen Grosskonzernen – der Kontakt zu interessanten Menschen aus aller Welt ist also garantiert.

Dein Job ist sicher

Das Zitat von Benjamin Franklin

Nichts in dieser Welt ist sicher, ausser dem Tod und den Steuern

ist zwar schon um die 250 Jahre alt, hat aber nichts an Wahrheit eingebüsst. Auch wenn man nicht vorhersagen kann, was an Krisen jeglicher Art in den nächsten Jahren und Jahrzehnten noch kommen mag, so ist doch davon auszugehen, dass die Steuern bleiben – und mit ihnen die Steuerberatung. Wenn du dich dafür entscheidest, diesen Weg einzuschlagen, profitierst du ausserdem davon, dass das nicht jeder tut – und du somit in diesem Beruf sehr gefragt sein wirst.

Du lernst immer wieder etwas Neues

Veränderungen sind in einer globalisierten Welt an der Tagesordnung – auch und gerade im wirtschaftlichen Bereich. Von Fusionen über veränderte Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen bis hin zu Änderungen im Steuerrecht: Fest steht, dass du – wie deine Klienten – immer wieder vor neuen Herausforderungen stehen wirst. Langeweile: Fehlanzeige.

Du verdienst gut

Natürlich geht es in erster Linie darum, dass dir der Job Spass macht. Aber seien wir ehrlich: Es gibt Abschreckenderes als ein stattliches Salär. Schon die Einstiegsgehälter liegen im Tax-Bereich nicht selten deutlich über dem Durchschnitt – und dabei bleibt es nicht, denn die Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind ebenso gut.

Du hast die Wahl zwischen vielen Bereichen

Ob du dich für die Internationale Konzernbesteuerung über alle Brachen hinweg interessierst, im Bereich Indirect Tax rund um Umsatzsteuer und Zollrecht beraten willst oder dich auf Transfer Pricing und den Austausch zwischen Gesellschaften innerhalb eines Konzerns spezialisieren möchtest – der Bereich Steuerberatung bietet zahlreiche Möglichkeiten.

Jetzt informieren beim Event KPMG Backstage – Tax
Klingt spannend? Mehr und vor allem praktische Einblicke in die Steuerberatung erhältst du beim KPMG Backstage – Tax am 5. November 2015 in Zürich: Dort lernst du den Head of Tax Peter Uebelhart kennen, bearbeitest eine Case Study, kannst KPMG-Mitarbeiter mit deinen Fragen löchern – und herausfinden, ob der Job, den du immer gesucht hast, vielleicht (doch) in der Steuerberatung liegt.

Anmelden KPMG Backstage Events

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren:

Genf

Tu souhaites t’investir, relever des défis et apprendre chaque jour?

Genf

Tu recherches une opportunité entrepreneuriale dans le domaine du commodity trading?