Wie schaffst du es  mit hilfe zweiter sanduhren  5 und 7 minuten  13 minuten abzumessen  header mag

Sanduhren Brainteaser

01.March 2016 3 Min. Lesezeit Brainteaser

Die Aufgabe: Dir stehen zwei Sanduhren zur Verfügung. Eine läuft in exakt 5 Minuten einmal durch, die andere braucht genau 7 Minuten. Wie schaffst du es,mit den zwei Uhren genau 13 Minuten abzumessen?

Ein Spruch, der recht gut in unsere hektische Zeit passt: „Der Mensch kommt immer schneller dort an, wo er immer kürzer bleibt.“ Es lohnt sich mit Sicherheit, einmal ganz in Ruhe über den Begriff „Zeit“ nachzudenken. In einem Vorstellungsgespräch rechnet man allerdings weniger mit diesem Thema. Und doch gehört gerade diese Frage zu den beliebtesten Brainteasern von Recruitern in Job-Interviews.


Brainteaser Sanduhr Rätsel

Einordnung der Frage: Worum geht es?
Bei dieser Aufgabe handelt es sich um ein „Trial-and-Error-Problem“, also Versuch und Irrtum. Bei solchen Aufgaben geht es schlicht und ergreifend um das Prinzip des Ausprobierens. Es gibt viele Wege, zu einer Lösung zu gelangen – um eine zu finden, musst du dich nur trauen, loszulegen.

Rückfragen stellen: Dos und Don’ts
Damit du von Beginn an richtig mit der Situation umgehst und dein Vorgehen planen kannst, solltest du zunächst die Regeln für den Ablauf und den Umgang mit der Brainteaser-Frage abklären. Damit zeigst du einerseits dein Interesse an einer Lösung und erfährst zusätzlich, in welchem Rahmen du dich bei der Antwortfindung bewegen kannst. Dabei solltest du einige allgemeine Dos und Don’ts beachten:

Allgemeine Dos:

  • Stell deine Rückfragen so konkret wie möglich.

  • Schau deinem Gegenüber in die Augen: Durch Blickkontakt kannst du den ein oder anderen Hinweis erhalten, den andere nicht bekommen.

Dos Beispielformulierungen:

  • „Darf ich Ihnen Rückfragen stellen? Und wenn ja, wie viele Rückfragen sind gestattet?“

  • „Haben Sie einen Stift und Zettel für mich?“

  • „Und ich habe wirklich nur diese beiden Sanduhren, um die Zeit von 13 Minuten zu bestimmen, richtig?“

Allgemeine Don’ts:

  • Frag nicht nach Fakten, die du kennen solltest, wie zum Beispiel die Anzahl der Wochen eines Jahres, wie viele Sekunden eine Minute oder wie viele Meter ein Kilometer hat.

  • Stell nicht zu spitzfindige Fragen.

  • Stell nicht zu viele Fragen: Nicht der Recruiter soll dir Antworten geben, sondern du ihm.

  • Verlier dich bei deinen Fragen nicht in Details.

Don’t Beispielformulierung:

  • „Gegenfrage: Wenn Sie in meiner Situation wären, könnten Sie dann in einer doch sehr angespannten Situation wie dieser mit so einer Frage umgehen? Ich bin jetzt gar nicht auf so etwas vorbereitet…“

Ein möglicher Lösungsweg

Bevor wir mit unseren Überlegungen starten, ein kleiner Tipp vorweg: Behalt stets im Hinterkopf, welche Zeiten mit den Uhren gemessen werden können. Dazu gehören natürlich 5 und 7 Minuten mit allen ihren Vielfachen, aber auch die Differenzen zwischen diesen beiden Zahlen.

Jetzt kannst du mit den vorliegenden Zahlen ein wenig „spielen“ und verschiedene Szenarien durchgehen. Benutze dafür unbedingt Stift und Zettel und male dir die Zeitabläufe am besten als Zeitstrahl auf. Deine Überlegungen verbalisierst du natürlich in einem Selbstgespräch, damit der Recruiter deinen Gedanken folgen kann. Wir zeigen dir hier einen direkten Lösungsweg:

Es werden beide Sanduhren gleichzeitig gestartet: Sobald die 5-Minuten Uhr durchgelaufen ist, drehst du sie direkt wieder um und wartest, bis die 7-Minuten Uhr durchgelaufen ist. Es sind nun 7 Minuten um und auf der 5-Minuten Uhr verbleiben 3.

Jetzt drehst du die 7-Minuten Uhr wieder herum und wartest, bis die 5-Minuten Uhr abgelaufen ist: Es sind nun insgesamt 10 Minuten vorbei und auf der 7-Minuten Uhr verbleiben noch 4 Minuten.

Um nun auf 13 Minuten zu kommen, drehst du die 7-Minuten Uhr, die bis jetzt 3 Minuten gelaufen ist, einfach um: Wenn der ganze Sand zurückgelaufen ist, hast du exakt 13 Minuten gestoppt.

Lösung:

Lies dir in Ruhe den Lösungsweg durch, um ihn nachvollziehen zu können.

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren:

Migros-Gruppe Logo talendo
Product Manager (Junior) Zubehör/Ersatzteile
Du denkst unternehmerisch, lösungsorientiert und vernetzt und hast eine hohe Affinität zur Velobranche. Dann erwartet dich bei ...
Festanstellung
Master
Bundesverwaltung Logo talendo
Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikanten Polizeiliche Kriminalprävention
Mehr als Polizei. Sie brauchen keine Lupe, um subtile Zusammenhänge genauer zu betrachten? Dann brauchen wir Sie bei uns! Krimi...
Praktikum
Student
Deloitte Logo talendo
Karrierestart: Praktikum 6 Monate – Audit Corporate 100% (Zürich oder Basel, Start Oktober 2020)
Nehmen Sie nicht irgendeinen Job an, nehmen Sie Einfluss und starten Sie Ihre Karriere. Bei Deloitte sind Sie Teil von Nextland...
Praktikum
Student
Deloitte Logo talendo
Karrierestart: Assistant – Audit Corporate 100% (Zürich oder Basel, Start Oktober 2020)
Nehmen Sie nicht irgendeinen Job an, nehmen Sie Einfluss und starten Sie Ihre Karriere. Bei Deloitte sind Sie Teil von Nextland...
Festanstellung
Bachelor