Sensirion 2
Sensirion 2

Ein Projekt der etwas anderen Art - Die vielseitigen Aufgaben eines Sensirion Praktikanten

by
20 Apr 2017 um 09:58

Der Anforderungen und Erwartungen eines jeden Studierenden an eine Praktikumsstelle sind wohl so verschieden und zahlreich wie die Studienrichtungen selbst. Den meisten gemeinsam ist aber wohl der Wunsch nach herausfordernden Aufgaben und spannenden Projekten, in denen man sein Wissen und Können einsetzen und Neues lernen kann. Denn um den neuen Kollegen Kaffee zu kochen oder Schränke zu reinigen hat man sich nicht mehrere Jahre im Studium abgerackert.

Bei Sensirion, dem Hightech-Unternehmen für Durchfluss- und Umweltsensorik in Stäfa, werden Praktikantinnen und Praktikanten als vollwertige Teammitglieder angesehen und von Beginn an gefordert und gefördert. Bereits nach kurzer Einarbeitungszeit erhalten sie eigene Projekte, in welchen sie ihr Wissen in die Praxis umsetzen, sich beweisen und Neues lernen können.

Ein eigenes Projekt der etwas anderen Art erhielten die Praktikanten kürzlich, als Ihnen die Organisation einer Spezialausgabe des ‚Freitagsbier‘ übertragen wurde. Dieser wöchentlich stattfindende Event hat bereits langjährige Tradition und startet jeden Freitag pünktlich um 16:45 Uhr auf der firmeneigenen Dachterrasse mit Blick auf den Zürichsee und die Voralpen.

alt text

Um dem Klischee der wild feiernden Studenten gerecht zu werden, setzten die 13 Praktikantinnen und Praktikanten den Anlass ganz unter das Motto College Party. Der wichtigste Teilnehmer des Abends, das Bier, wurde für einmal nicht eingekauft sondern von den Dreizehn in vielen schweisstreibenden Stunden eigenhändig gebraut und abgefüllt.

alt text

Ganze 90 Liter Selbstgebrautes wurde für die zahlreichen durstigen Kollegen gezapft. Nebst dem Bier und dem Popcorn durfte an der „Uniparty“ natürlich auch der Beerpong-Tisch nicht fehlen, auf welchem bis in die späten Abendstunden spannende Matches ausgetragen wurden.

alt text

Möchten Sie auch mit einem herausfordernden Praktikum in die Berufswelt einsteigen? In einer Firma in welcher nebst Fairness und Top-Leistung das Miteinander grossgeschrieben wird und man sogar mit dem CEO per Du ist? Bei Sensirion sind immer wieder spannende Praktika für Studierende und Absolventen der Fachrichtungen Physik, Chemie, Ingenieurs- oder Materialwissenschaften etc. ausgeschrieben: www.sensirion.com/praktikum

Vielleicht stossen wir ja schon bald gemeinsam auf der Dachterrasse auf eine spannende, erfolgreiche Woche an.

alt text

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren: