Sensirion

Techy. Techier. TechDay.

16.January 2019 2 Min. Lesezeit Insight Stories

«Ich war beeindruckt, mit welcher Begeisterung und mit welchem Einsatz die Teilnehmenden des Students TechDay 2018 zusammengearbeitet haben. Es entstanden dabei tolle und innovative Denkanstösse.» Marc von Waldkirch, CEO Sensirion.


Als Innovationspionier sind für uns die kontinuierliche (Weiter-)Entwicklung von Ideen und das Sich-immer-wieder-neu-Erfinden unerlässlich. Mit unseren interdisziplinär aufgestellten Teams und den Kollegen aus den einzelnen Technologiegruppen sorgen wir dafür, dass uns das gelingt. Und dennoch: Frischer Wind von aussen ist auch für uns eine Bereicherung. Mit dem Sensirion Students TechDay entsteht eine Plattform für Studierende und Sensorexperten, die einen solchen Austausch möglich macht. In erster Linie soll der TechDay aber Studierenden der MINT-Wissenschaften einen Einblick in die Sensorik und ihre Anwendung in der Praxis gewähren.

Interessierte Studierende werden mit einer Fallstudie konfrontiert, welche nach Fähigkeiten wie Teamwork, vernetztem Denken und Fachwissen verlangt. Mit Hilfe eines Business Model Canvas werden Ideen für neue Sensorlösungen entwickelt und von Sensirion Experten auf ihre Anwendbarkeit überprüft. Der Austausch mit den Mitarbeitenden bietet den Teilnehmenden die optimale Gelegenheit, mehr über Sensirion und die Tätigkeit in der Branche herauszufinden und schon jetzt wichtige Kontakte für das spätere Berufsleben zu knüpfen. Die Feedbacks zum ersten Sensirion Students TechDay sind erfreulich: So haben sämtliche Teilnehmenden gesagt, dass ihre Erwartungen erfüllt worden seien und sie den TechDay bei Sensirion weiterempfehlen würden.

Pilotprojekt geht in die zweite Runde

Der erste Sensirion Students TechDay im Oktober 2018 begeisterte nicht nur Studierende, sondern auch Mitarbeitende: «Der Students TechDay hat sein Ziel auf den Punkt genau erreicht. Die Studierenden erhielten die Chance, dem Thema Sensorik nahezukommen und einen realitätsgetreuen Business Case eines Sensors zu entwickeln – immer mit dem Blick auf vorhandene Ressourcen und auf die Marktgegebenheiten. Auch für uns war es sehr interessant: Wir erhielten die Gelegenheit, uns von den Ideen der Studierenden inspirieren zu lassen und uns mit diesen vielseitig begabten Menschen auszutauschen.»

Im neuen Jahr wird der Students TechDay erneut durchgeführt – schon am 20. März treffen wir uns wieder am Sensirion Hauptsitz in Stäfa. Sind Sie bereit für die Herausforderung? Dann seien Sie am 20. März mit dabei. Auf www.sensirion.com/techday erfahren Sie, wie Sie dabei sein können.

Inspiration für die Umsetzung eigener Projekte bietet bis dahin die Developerwebsite von Sensirion mit zahlreichen Tutorials, Anwendungskonzepten und Lab Ideas: www.developer.sensirion.com/home/

alt text

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren:

Sensirion Logo talendo
Praktikum
Student
Sensirion Logo talendo
Praktikum
Student