Design ohne titel  20

Muss ich noch Fremdsprachen lernen?

17.October 2019 2 Min. Lesezeit Erfolgskurs

Heutzutage können Texte oder Gesprochenes mithilfe von Echtzeit-Übersetzungs-Tools ganz einfach und unkompliziert online übersetzt werden. Eine Fremdsprache zu erlernen hingegen ist mit Aufwand verbunden. Die Frage, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt, eine Fremdsprache zu lernen, scheint hier berechtigt.

Im Zeitalter der Digitalisierung sind die Möglichkeiten der Technologie fast unbegrenzt, so auch in der Sprachanwendung: Echtzeit-Übersetzungen sind bereits mit simplen Gratis-Apps möglich. Warum sollte man da also überhaupt noch Zeit und Geduld investieren, um eine Fremdsprache zu lernen? Was im privaten Umfeld funktionieren kann, hakt jedoch spätestens im Beruf: Um geschäftliche Anliegen fundiert zu diskutieren, braucht es weitaus mehr als den Inhalt einfach Eins-zu-eins zu übersetzen. Machen wir den Test und fragen uns folgendes:

Zusätzliche Barriere

Bevorzugen wir, mit einer Person direkt zu reden oder ist es ebenso angenehm einem Gerät, das auf dem Tisch liegt, zu zuhören? Wem vertrauen wir dabei mehr? Und wen finden wir sympathischer?

In einem Verhandlungsgespräch fühlen sich wohl die meisten sicherer und besser aufgehoben, wenn sie selbst verstehen, was das Gegenüber sagt, als wenn sie abhängig von Maschinen sind.

Persönlicher Touch

Jeder von uns kommuniziert anders und hat seine ganz persönliche Note: Tonalität, Aussprache, Mimik, Ironie, Humor und vieles mehr unterstreichen unsere Aussagen.

Wie geht ein Übersetzungs-Tool zum Beispiel mit Ironie um? Um Ironie oder auch Humor zu verstehen, werden Empathie und eine gewisse Intelligenz benötigt, über was ein technisches Tool – noch – nicht verfügt. Und kein Gerät auf der Welt kann das Gesagte so authentisch vermitteln, wie der Sprechende selbst.

Feingefühl fehlt

«C’est le ton qui fait la musique.» Echtzeit-Übersetzungen geben entsprechend unser Gesagtes wieder, jedoch zwar in einer Art Rohform. Das bedeutet, dass das Endprodukt aus reinen Aussagen ohne Attribute wie Tempo, Farbe oder Tonalität der Sprache, besteht. Diese Attribute stützen aber die meisten Aussagen. Fehlen solche Attribute, können Ausdrücke oder Themen, allenfalls auch aufgrund kultureller Unterschiede, falsch wiedergegeben oder verstanden werden. Und genau so können unglückliche Missverständnisse bei einem ersten Treffen oder in einer Vertragsverhandlung entstehen.

Sinnvoll oder nicht?

Nichtdestotrotz können Echtzeit-Übersetzungen unseren Alltag einfacher machen, beispielsweise beim Reisen. Es ist angenehm, wenn man in einem fremden Land nach dem Weg fragen oder sich das richtige Essen bestellen kann – auch wenn man für die dreiwöchige Japanreise nicht vorgängig einen Sprachkurs besucht hat. Aber wird unser Selbstbewusstsein nicht grösser, wenn wir das Getränk irgendwann ohne Hilfe bestellen können?

Es zeigt sich also, dass es für ein gutes Gespräch – besonders in der Berufswelt – mehr braucht als die reine Übersetzung von Inhalten. Und auch für das eigene Gefühl und die zwischenmenschlichen Beziehungen ist es wichtig, dass man Fremdsprachen selbst beherrscht.

alt text

alt text

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:

Diese offenen Stellen könnten dich interessieren:

Zühlke Engineering AG Logo talendo
Full-Stack .NET Engineer
Software Engineering Full-Stack .NET Engineer • Switzerland (Zurich, Berne) • 80-100% • permanent Your job. • Together with...
Festanstellung
Bachelor
thyssenkrupp Presta AG Logo talendo
Betriebselektriker (m/w)
thyssenkrupp Presta AG in Fürstentum Liechtenstein
Eschen, Liechtenstein — thyssenkrupp Presta AG
Festanstellung
Bachelor
thyssenkrupp Presta AG Logo talendo
Konstrukteur Lenksysteme (m/w)
thyssenkrupp Presta AG in Fürstentum Liechtenstein
Eschen, Liechtenstein — thyssenkrupp Presta AG
Festanstellung
Bachelor
thyssenkrupp Presta AG Logo talendo
Entwicklungsingenieur CAD (m/w)
thyssenkrupp Presta AG in Fürstentum Liechtenstein
Eschen, Liechtenstein — thyssenkrupp Presta AG
Festanstellung
Bachelor