Registrieren Anmelden

Ihre Chance: Karrierestart in Europa

Berufliche Auslandserfahrung ist wertvoll und bringt Vorteile im Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt – das EURES-Netzwerk bietet Beratung für Ihre Karr...

Berufliche Auslandserfahrung ist wertvoll und bringt Vorteile im Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt – das EURES-Netzwerk bietet Beratung für Ihre Karriereschritte im europäischen Ausland.

In einem anderen Land leben und arbeiten – das reizt viele Menschen, egal wie alt. Da erstaunt es ein wenig, dass nur drei Prozent aller EuropäerInnen in einem anderen Land als ihrem Herkunftsland leben und arbeiten. Denn: Auslanderfahrung bringt Vorteile bei der beruflichen Karriere – viele Führungskräfte haben während ihrem Karriereverlauf einige Zeit im Ausland gearbeitet und so ihren Erfahrungsschatz erweitern können.

Wie sehen die Vorteile beruflicher Auslandserfahrung für Sie aus?
• Sie erhöhen Ihre beruflichen Kompetenzen und steigern Ihre Arbeitsmarktfähigkeit.
• Sie heben sich von anderen KandidatInnen ab und erhöhen Ihre Chancen für interessante Stellen.
• Sie lernen neue Herangehensweisen kennen und anwenden.
• Sie verbessern Ihre Fähigkeit, sich an ein anderes soziokulturelles Umfeld anzupassen.
• Aufgrund Ihrer Vielseitigkeit öffnen sich Türen zu grossen internationalen Unternehmen.
• Sie entwickeln neue sprachliche, soziale und persönliche Fähigkeiten.
• Sie bauen Ihre Kommunikationsfähigkeit aus und erwerben neue Kompetenzen.
• Sie bauen ein internationales Netzwerk auf.

Mobil und motiviert = Unbegrenzte Möglichkeiten
Die Hürden, ausserhalb der eigenen Landesgrenzen berufliche Erfahrungen zu sammeln, sind heute wesentlich niedriger als einst. Das Schlüsselwort lautet «Freizügigkeit». Sie ist ein Grundrecht für Arbeitnehmende in Europa – seien das EU-Staaten oder Efta-Länder wie Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz. Und wer mobil und motiviert ist, besitzt unbegrenzte Möglichkeiten.

Wer dabei kostenlose Beratung und Informationen benötigt, kann auf die Hilfe zahlreicher ExpertInnen von EURES zählen: Diese geben gerne Auskünfte zur Erstellung des Bewerbungsdossiers, damit es im gewünschten Zielland den Gepflogenheiten des dortigen Arbeitsmarkts entspricht. Dazu gehören auch wertvolle Informationen zu Arbeitsmarkt, Sozialversicherungen sowie zahlreiche weitere Tipps zum Thema berufliche Mobilität in Europa. Die EURES-Beratenden sind den öffentlichen Arbeitsmarktbehörden unterstellt. Zudem haben sie sich auf die Informationserteilung einzelner EU-Länder spezialisiert und können entsprechend gezielt Auskunft geben.

alt text

Sponsored by

Celgene Corporation

0 Jobs