Weihnachten ohne finanziellen Stress: Mit wenig Geld viel erreichen

Es gibt viele kreative und budgetfreundliche Möglichkeiten, um Weihnachten trotzdem zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

  • 4. Dezember 2023
  • 3 Min. Lesezeit

Weihnachten steht vor der Tür, und für viele Studierende bedeutet das nicht nur festliche Stimmung und Pausen vom Lernen, sondern auch finanzielle Herausforderungen. Mit einem begrenzten Budget kann es schwierig sein, die Feiertage so zu gestalten, wie man es sich wünscht. Aber keine Sorge, es gibt viele kreative und budgetfreundliche Möglichkeiten, um Weihnachten trotzdem zu einem besonderen Erlebnis zu machen.


Budgetfreundliche Weihnachtsgeschenke
Geschenke sind ein zentraler Bestandteil von Weihnachten, aber sie müssen nicht teuer sein, um von Herzen zu kommen. Hier sind einige Ideen für günstige, aber dennoch herzliche und persönliche Geschenke:


Selbstgemachte Leckereien: Selbstgebackene Kekse, Confis oder Schokolade sind nicht nur lecker, sondern zeigen auch, dass du dir Mühe gegeben hast. Auch eigene Gewürzmischungen zum Beispiel für Glühwein, für den Salat etc. sind eine kreative Idee. Verpacke sie schön in Gläsern oder Tüten.


DIY Fotoalbum oder -rahmen: Ein selbstgestaltetes Fotoalbum oder ein individuell dekorierter Bilderrahmen mit gemeinsamen Erinnerungen ist ein persönliches und kostengünstiges Geschenk.


Selbstgemachte Kosmetik: Einfache Rezepte für Lippenbalsame, Seifen, Körperpeelings oder Badezusätze wie Badebomben oder Badesalze sind online leicht zu finden und meist günstig in der Herstellung.


Ein Glas voller Komplimente: Schreibe die Dinge, welche du an der Person schätzt, auf kleine Zettel und packe sie in ein Glas und dekoriere es noch ein bisschen. So hat die Beschenkte oder der Beschenkte jeden Tag für eine bestimmte Zeit etwas, worauf sie oder er sich täglich freuen kann.


Gutschein für gemeinsame Zeit: Ob für einen Filmabend, einen gemeinsamen Kochabend oder einen Ausflug – ein Gutschein für gemeinsam verbrachte Zeit ist oft das wertvollste Geschenk.


Pflanzenstecklinge: Wenn du Zimmerpflanzen hast, kannst du Stecklinge nehmen und sie als Geschenk weitergeben. Ein kleiner Topf und etwas Erde reichen aus.


Selbstgestrickte oder -gehäkelte Artikel: Mützen, Schals oder Topflappen sind relativ einfach herzustellen und können individuell gestaltet werden.


Kreative Kunstwerke: Wenn du gerne malst oder zeichnest, kann ein selbstgemachtes Kunstwerk ein sehr persönliches Geschenk sein.

Relevante Jobs

Praktikant E-Commerce 6-12 Monate (m/w/d)

ALDI SUISSE AG in Schwarzenbach

Bei uns gilt: Gemeinsam erreicht man mehr, und zwar «Mehr fürs Leben». Miteinander erreichen wir mehr. Daher bauen wir auf Mit...

  • Praktikum
  • Student

Kreativität bei der Weihnachtsdekoration
Weihnachtsdekoration selbst zu machen, ist nicht nur budgetfreundlich, sondern auch eine wunderbare Möglichkeit, die eigene Kreativität auszuleben und die Wohnung festlich zu gestalten. Hier sind einige Ideen für selbstgemachte Weihnachtsdeko:


Papiersterne und Schneeflocken: Mit etwas Papier und einer Schere kannst du wunderschöne Sterne und Schneeflocken ausschneiden. Diese lassen sich leicht an Fenstern oder Wänden anbringen und sorgen für eine winterliche Atmosphäre.


Weihnachtsgirlanden: Aus buntem Papier, alten Zeitschriften oder Stoffresten kannst du Girlanden basteln. Einfach in Formen wie Sterne, Herzen oder Tannenbäume ausschneiden und an einer Schnur aufhängen.


Natürliche Deko-Elemente: Sammle Tannenzapfen, Äste und Beeren für natürliche Deko. Diese können bemalt, mit Glitzer verziert oder einfach in einer schönen Schale arrangiert werden. Natürlich kannst du auch einen Kranz daraus binden.


Upcycling-Deko: Alte Gläser können zu kleinen Windlichtern umfunktioniert werden. Einfach mit Farbe bemalen oder mit Stoff und Schnur dekorieren und mit einer Kerze bestücken.


Salzteig-Ornamente: Salzteig ist einfach herzustellen und kann in jede erdenkliche Form gebracht werden. Nach dem Backen und Abkühlen können die Ornamente bemalt und als Baumschmuck oder Fensterdeko verwendet werden.


Fensterbilder: Mit spezieller Fensterfarbe kannst du winterliche Szenen oder Weihnachtsmotive direkt auf deine Fenster malen.

Fazit
Weihnachten muss nicht teuer sein, um unvergesslich zu werden. Mit Kreativität, Liebe zum Detail und dem Fokus auf das Beisammensein ist es auch möglich, mit einem kleinen Budget ein wundervolles Weihnachtsfest zu erleben.