Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikanten Juristischer Dienst

Emploi à temps plein Expiré Bern Étudiant
Malheureusement, cette annonce a expiré
Mais il y a mille autres listes intéressantes qui vous attendent.
Commencer une nouvelle recherche

Die Direktion für Arbeit des SECO ist Teil des Kompetenzzentrums des Bundes für alle Kernfragen der Arbeitsmarktpolitik und der Arbeitslosenversicherung. Der Leistungsbereich Arbeitsmarkt/Arbeitslosenversicherung (TC) ist als Teil der Direktion für Arbeit insbesondere verantwortlich für die Aufsicht über das Arbeitslosenversicherungsgesetz (AVIG) sowie für die Aufsicht über einen Teil des Arbeitsvermittlungsgesetzes (AVG) und die Anwendung eines Teils der EU-Verordnung zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit. Der dreisprachige Juristische Dienst des Leistungsbereichs TC beschäftigt mehrere Hochschulpraktikantinnen und -praktikanten und bietet ihnen eine erste praktische Berufserfahrung in einem dynamischen, motivierenden und angenehmen Arbeitsumfeld. Die Aufgaben sind sehr anspruchsvoll und betreffen politisch aktuelle Themen, die eine grosse Medienpräsenz geniessen, besonders wenn es um den Arbeitsmarkt geht.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in der für die laufende Revision des Arbeitslosenversicherungsgesetzes zuständigen Arbeitsgruppe
  • Mithilfe beim Verfassen von Weisungen an die Vollzugsbehörden
  • Evaluation der rechtlichen Folgen kantonaler oder eidgenössischer Vorlagen mit Blick auf den Datenschutz
  • Treffen rechtlicher Abklärungen in den Bereichen Verwaltungsrecht, Datenschutz und EU-Recht
  • Beantwortung von Fragen der Vollzugsbehörden in den oben genannten Bereichen

Ihre Kompetenzen

  • Masterabschluss in Schweizer Recht
  • Gute Kenntnisse des Verwaltungsrechts; Kenntnisse des Datenschutzrechtes von Vorteil
  • Rasches und methodisches Erfassen komplexer Sachverhalte
  • Grosses Interesse an Fragen im Zusammenhang mit dem Föderalismus, der Sozialpolitik und dem Arbeitsmarkt
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen in Wort und Schrift sowie passive Kenntnisse der dritten Amtssprache. Gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse sind ebenfalls erforderlich.

Zusatzinformationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Jeremy Benjamin, Gruppenleiter JDRA, Tel. 058 462 28 10, jeremy-david.benjamin@seco.admin.ch.

Das Praktikum ist auf zwölf Monate befristet. Der Studienabschluss darf bei Arbeitsbeginn höchstens ein Jahr zurückliegen.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich elektronisch bis am 30. Juni 2019. Referenznummer: 37441

Zum Arbeitgeber

Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik. Sein Ziel ist es, für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen. Dafür schafft es die nötigen ordnungs- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Publié le 03/06/2019 Annonce originale