Über Automobil / Automotive

Das Auto – seit dessen Erfindung prägt es unseren Alltag wie kein anderes industrielles Massenprodukt. Bereits mehr als 2'500 Unternehmen haben bisher Automobile hergestellt. In wenigen Jahren wird das hundertmillionste Auto auf der Strasse sein – dies 130 Jahre nach der Erfindung durch Carl Benz. Die Herausforderungen für die Hersteller von Fahrzeugen und deren Zulieferer liegen primär in der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. 

Der Druck auf die Preise bei einer ständig grösser werdenden Erwartungshaltung jedes Autokäufers in Bezug auf Innovationen ist enorm: Xenon-Lichter waren vor fünf Jahren einen Seltenheit – heute ein Standard. «Think global and act local» heisst die Devise, denn die Lieferanten sind weltweit aufgestellt, die Kundenbedürfnisse unterscheiden sich jedoch von Land zu Land. 


Die Branche Automobil / Automotive ist prädestiniert für angehende Ingenieure von Fachhochschulen sowie den beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen. Neben Forschung und Entwicklung ist die klassische Produktion von hochwertigem Zubehör in der Schweiz ein wachsender Industriezweig. Aber nicht nur für HochschulabsolventInnen technischer Fachrichtungen birgt der Branche Automotive viele Chancen: Auch AbsolventInnen in Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften wie Marketing und Supply Chain Management können hier ihr Wissen unter Beweis stellen.

nach oben