13. Schweizer Zollrechtstagung 2024

29 MAI PwC Hotel Bellevue Palace Kochergasse 3/5, 3011 Bern
Event PwC 13. Schweizer Zollrechtstagung 2024 header
Zur Anmeldung

Event-Informationen

Event-Informationen
Start At: Mai 29, 2024 08:00 Uhr
Veranstaltungsort
Hotel Bellevue Palace Kochergasse 3/5, 3011 Bern
Wirtschaftsprüfung / Treuhand

13. Schweizer Zollrechtstagung


Die Regularien für internationale Lieferketten werden komplexer und die Aussenhandelsthemen immer herausfordernder. Neue Technologien entwickeln sich rasend schnell und treiben die Digitalisierung unbeirrt voran. Sie als Entscheidungsträger:in sind gefordert: Sie müssen diesem Wandel mit Weitblick begegnen, rechtskonform agieren und dabei Ihren Aufwand im Griff halten.

So haben wir auch dieses Jahr wieder ein vielseitiges Tagungsprogramm für Sie zusammengestellt. An der diesjährigen Schweizer Zollrechtstagung tauschen Sie sich mit unseren erfahrenen Fachleuten, Vertreterinnen und Vertretern von Behörden und anderen Teilnehmenden über die aktuellen Entwicklungen und Trends im Zoll- und Aussenhandelsbereich aus. Sie holen sich topaktuelles Fachwissen und erweitern Ihr berufliches Netzwerk.

Registrieren Sie sich noch heute für die 13. Schweizer Zollrechtstagung in Bern. Auf Ihre Teilnahme freuen wir uns.


Agenda

08.00 – 08.30 UhrEintreffen und Begrüssungskaffee
08.30 – 08.45 UhrEröffnung der 13. Schweizer Zollrechtstagung
Simeon L. Probst, Partner, PwC
08.45 – 09.30 UhrAktuelles zur Schweizer Zolllandschaft (u. a. Zollgesetzgebung, DaziT, Passar usw.)
Marco Benz, Vizedirektor, Chef Grundlagen, Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit
09.30 – 10.15 UhrWas tut sich im Ursprungsbereich und in den internationalen Abkommen?
Ralf Aeschbacher, Stv. Leiter Freihandels- und Zollabkommen, Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit
10.15 – 10.45 UhrPause / Networking
10.45 – 11.30 UhrHerausforderungen für Wirtschaftsakteure im Bereich der Exportkontrolle
Jürgen Boehler-Royett Marcano, Ressortleiter Exportkontrolle Industriegüter, SECO
11.30 – 12.00 UhrPraktische Umsetzung der Aussenhandelsthemen im Unternehmen / interne Zollorganisation der Zukunft
Simeon L. Probst, Partner, PwC
Christina Haas Bruni, Senior Manager, PwC
12.00 – 13.30 UhrLunch
13.30 – 13.40 UhrEinführung in den Nachmittag
Simeon L. Probst, Partner, PwC
13.40 – 14.15 UhrCBAM in der EU, erste Erfahrungen im Reporting
Oliver Hulliger, Director, PwC
14.15 – 15.00 UhrAutomatisierte Lösungen und künstliche Intelligenz, was kommt auf die Unternehmen zu?
Christoph Schärer, Partner, PwC
Fatih Sahin, Director, PwC
15.00 – 15.30 UhrPause / Networking
15.30 – 16.15 UhrUpdate aus der EU im Zoll- und Aussenhandelsbereich (u. a. Zollreform, Lieferkettengesetz)
Dr. Michael Tervooren, Rechtsanwalt
16.15 – 16.45 UhrGrenzüberschreitende Abläufe im süddeutschen Raum, Zusammenarbeit mit dem deutschen Zoll
Heiko Kern, Arbeitsgebietsleiter Allgemeines Zollrecht, Hauptzollamt Lörrach
16.45 – 17.00 UhrZusammenfassung und Abschluss der Zollrechtstagung
Simeon L. Probst, Partner, PwC
17.00 UhrApéro