Fachangestellte/r Gesundheit 40-60% - In dynamischem Arbeitsumfeld | Bern

Festanstellung Abgelaufen Bern Bachelor
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Für eine Organisation in der Region Bern, dessen Dienstleistung auf Erhalt, Wiedererlangung und Stärkung der individuellen Eigenständigkeit der pflegebedürftigen Menschen gerichtet ist, suchen wir nach Vereinbarung eine routinierte, selbständige und flexible Persönlichkeit für eine Festanstellung oder als temporäre Unterstützung als

Fachangestellte/r Gesundheit 40-60% - In dynamischem Arbeitsumfeld

Ihre Herausforderung

Zu Ihrem Aufgabengebiet in dieser interessanten Funktion gehört primär die Behandlungspflege und bei Bedarf auch einige Tätigkeiten in der Hauswirtschaft und der Betreuung der Klientinnen und Klienten in allen Altersklassen mit unterschiedlichen Diagnosen. Sie nutzen die elektronische Pflegeplanung interRAI-HC in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team und bringen Ihre aktuellen Kenntnisse in der Akut- aber auch der Langzeitpflege in das Team ein. Sie fördern mit Ihrem Fachwissen und Ihrer kommunikativen Stärke zudem auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit und schätzen die Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen.

Ihre Kompetenz

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r Gesundheit und sind selbständiges sowie effizientes Arbeiten gewohnt. Idealerweise verfügen Sie über interRAI-HC sowie über gute EDV-Kenntnisse und sprechen fliessend deutsch. Durch Ihre Erfahrungen in einer ähnlichen Funktion verfügen Sie über ein ausgezeichnetes Einfühlvermögen gegenüber kranken und betagten Menschen. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die eine gute Portion Eigeninitiative mitbringt und gerne Ihr Wissen in verschiedenen Teams einbringt. Abschliessend sind Sie im Besitz eines gültigen Fahrausweises und verfügen von Vorteil über ein eigenes Fahrzeug.

Ihre Perspektiven

  • Sie profitieren von einer kompetenten Einarbeitung und geniessen anschliessend hohe Eigenverantwortung in den zugeteilten Arbeitsbereichen.
  • Offenheit für Innovation
  • Praxisbezogene Aus- und Weiterbildung wird gefördert
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
Am 13.10.2020 veröffentlicht. Originalanzeige