Supplier Quality Manager (m/w/d - 100%)

Festanstellung nicht angegeben Bachelor

Referenzcode: 34683

Supplier Quality Manager (m/w/d - 100%)

Schaffhausen, SH, CH

Permanent

Als ein global agierendes Unternehmen liegt unsere Stärke in der Vielfalt unserer Kolleginnen und Kollegen überall auf der Welt. Wir vertrauen auf ihre Expertise und erschaffen gemeinsam Meisterwerke der Handwerkskunst, der Funktionalität und des Designs. Dabei haben wir den Mut Aussergewöhnliches umzusetzen und übernehmen stets Verantwortung für unser Handeln. Ganz gleich, welcher Herkunft, welchen Glaubens, unabhängig welchen Alters, wen wir lieben, unabhängig von mentalen oder körperlichen Einschränkungen: Am Ende machen wir gemeinsam Alles möglich!

Für unser Quality Management Team am weltweiten Hauptsitz in Schaffhausen suchen wir eine/n

SUPPLIER QUALITY MANAGER
(M/W/D — 100%)

In dieser wichtigen Funktion zur Sicherstellung der Zuverlässigkeit unserer Zulieferer sind Sie für die Versorgung mit allen Qualitätsanforderungen und mit spezifikationsgerechten Komponenten in Serien und Projekten zuständig. In Ihrer Rolle berichten Sie direkt dem Leiter Supplier Quality Management & Einkauf.

Start: Sofort oder nach Vereinbarung

Dauer: Unbefristet

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH:

Lieferantenentwicklung

  • Aufbau neuer und Weiterentwicklung bestehender Lieferanten
  • Durchführung von Erst- und Wiederholungsaudits in Zusammenarbeit mit Einkauf und Industrialisierung

Lieferantenmanagement Serie

  • Verfolgen von Reklamationen
  • Überwachung der Verbesserungsmassnahmen bei Lieferanten
  • Mitwirken bei der Entwicklung der Lieferantenbewertungen

Lieferantenmanagement Projekte

  • Erstellen und Abstimmen von Spezifikationen und Prüfverfahren
  • Durchsprechen von Machbarkeitsanalysen
  • Durchführung von Prozessaudits bei Lieferanten
  • Technische Abklärung von Prototypen und Vorserienteilen

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur oder Techniker (Uni/FH/HF) oder vergleichbare Ausbildung

  • Erfahrung mit modernen Fertigungs- und Qualitätssicherungsverfahren von Vorteil

  • Kenntnisse in Industrialisierung, Produktion, Logistik, Messtechnik und Materialwirtschaft

  • Kenntnisse in der Prozesskostenanalyse von Vorteil

  • Hohe Affinität und Interesse zur Mikrotechnik

  • Gute Kenntnisse von MS Office, SAP von Vorteil

  • Französisch und Deutsch sehr gut in Wort und Schrift, Englisch von Vorteil

WIR BIETEN:
IWC bietet ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld: In der Schweiz verwurzelt, doch international erfolgreich agierend. Im Einklang mit der eigenen Tradition, doch stets auf der Suche nach Innovationen und Verbesserungen. Veränderungsmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie persönliche Entwicklung sind daher von zentraler Bedeutung für unseren langfristigen Erfolg.

Am 31.05.2021 veröffentlicht. Originalanzeige