Über Einkauf & Beschaffung

Einkauf und Beschaffung ist die Schnittstelle zwischen Hersteller und Lieferant. Grundsätzlich wird zwischen strategischen und operativen EinkäuferInnen unterschieden, wobei strategische EinkäuferInnen die Prozesse der Beschaffung gestalten und konzeptionell arbeiten. Zu ihren Aufgaben gehören zum Beispiel Preisverhandlungen oder Marktuntersuchungen. Operative EinkäuferInnen sind unter anderem für die Abwicklung von Bestellungen oder für die Mitarbeit bei der Verwaltung von Lagerbeständen zuständig – also für die Ausführung der Einkaufstätigkeiten. Generell kümmern sich EinkäuferInnen um den Vergleich, die Einholung und die Bearbeitung von Aufträgen, wobei stets möglichst kosteneffiziente Methoden und Prozesse entwickelt werden.
nach oben