(Post-)Doktorand/-in

in Bern
Praktikum Abgelaufen Bachelor
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Für den Sport und die Bewegung in der Schweiz
Das Projekt «Fit on Duty» findet in enger Zusammenarbeit mit der Schweizer Armee statt. Ziel des Projekts ist das Durchführen einer Studie zur Nutzung von physiologischen Echtzeitdaten, um ein Frühwarnsystem im körperlich anspruchsvollen Alltag von Soldatinnen und Soldaten zu entwickeln, zu validieren und einzuführen.

Ihre Aufgaben

  • Studien im Feld planen und durchführen
  • Daten bei Soldatinnen und Soldaten im Einsatz mit körpertragbaren Sensoren erheben
  • Daten bereinigen, auswerten und beschreiben sowie die wissenschaftlichen Grundlagen aufarbeiten
  • Fragestellungen innerhalb des Projekts entwickeln und Ethikantrag schreiben
  • Forschungsberichte und wissenschaftliche Arbeiten verfassen und publizieren

Ihr Profil

  • PhD als Sportwissenschaftler/-in und Erfahrung im Umgang mit Sporttechnologie, Datenmodellierung und Feldstudien
  • Motivierte, teamorientierte und proaktive Persönlichkeit mit starken Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte wissenschaftliche Neugierde und hohe wissenschaftliche Interdisziplinarität
  • Flair oder hohes Interesse für technische Geräte und Machine Learning Methoden
  • Passive Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache und sehr gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herr Thomas Wyss,
Tel. +41 58 467 64 16

Eintritt: 1. Februar 2024 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Magglingen

Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Das Salär richtet sich nach den Vorgaben des SNF und den Weisungen für wissenschaftliche Qualifikationsstellen an der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM.

Die Stelle eignet sich auch für eine Dissertation. Bei einer Anstellung als Doktorandin oder Doktorand ändern sich die Rahmenbedingungen, ebenfalls nach den Vorgaben des SNF. Referenznummer: JRQ$540-9285

Über uns

Das Bundesamt für Sport (BASPO) fördert den Sport und seine Werte - für alle Alters- und Leistungsgruppen. Das BASPO vereinigt Sportpolitik, Sportförderung und Ausbildung: Dazu gehören das grösste Schweizer Sportförderprogramm Jugend+Sport und in Magglingen und Tenero Ausbildungs-, Kurs-, und Trainingszentren. Die Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM befasst sich als einzige Schweizer Hochschule mit Ausbildung, Entwicklung, Forschung und Dienstleistung im Bereich Sport.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft sind deshalb besonders willkommen.

Am 24.02.2024 veröffentlicht. Originalanzeige