Hochschulpraktikant/in Digitalisierung Urgent hiring

Praktikum nicht angegeben Bern Student

Datenanalyse und Digitalisierung zugunsten der Gesellschaft
Die Finanzstatistik publiziert die Daten der Finanzhaushalte des gesamten Staatssektors (Bund, Kantone, Gemeinden und öffentliche Sozialversicherungen) und ist Teil des statistischen Systems der Schweiz. Das neue Team «Digitalisierung» ist beauftragt, Kenntnisse der modernen Tools zur Datenbearbeitung und Analyse auszubauen und diese in der Finanzstatistik einzusetzen. Sie tragen damit zu einer effizienten Erfüllung der Aufgaben bei und optimieren damit die Prozesse der Finanzstatistik. Insbesondere helfen Sie mit, die steigenden Anforderungen der internationalen Organisationen (G20, IWF, Eurostat usw.) umzusetzen.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der EFV in der Finanzstatistik und bei der Automatisierung und Optimierung der Prozesse der Sektion
  • Mithilfe bei der Erhebung, Bearbeitung und Analyse der Daten der Finanzstatistik
  • Bei Interesse und in Absprache mit dem Leiter des Studienganges, Möglichkeit Ihre Bachelor oder Masterarbeit im Rahmen des Praktikums zu schreiben

Ihr Profil

  • Studiengang in Volkswirtschaft oder Informatik (BA oder MA) mit Schwerpunkt Datenwissenschaften, Ökonometrie, angewandte Statistik oder gleichwertige Ausbildung
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen; Fähigkeit, die Ergebnisse der Arbeit klar und prägnant zu präsentieren; sehr gute Problemlösungskompetenzen
  • Gute aktive Programmierkenntnisse in ‘R’
  • Interesse an volkswirtschaftlichen, finanz- und steuerpolitischen Fragestellungen
  • Freude an Teamarbeit

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Florian Chatagny, Leiter Sektion Finanzstatistik, Tel. 058 467 87 91

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Die Praktikumsstelle ist auf 1 Jahr befristet

Stellenantritt: 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung Referenznummer: 601-43546

Über uns

Die Eidgenössische Finanzverwaltung (EFV) ist für den Voranschlag, den Finanzplan und die Rechnungslegung verantwortlich, beurteilt die ausgabenwirksamen Vorhaben aller Departemente und ist für die Finanzstatistik, den bundesstaatlichen Finanzausgleich sowie für die Mittelbeschaffung am Geld- und Kapitalmarkt zuständig. Weiter erstellt die EFV für den Bundesrat Grundlagen zu wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen und bereitet Vorlagen vor, welche die Nationalbank betreffen. Sie ist ferner zuständig für die Rechtsetzung auf den Gebieten des Finanzhaushalts-, des Währungs- und des Nationalbankrechts.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 07.10.2020 veröffentlicht. Originalanzeige