Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikant Aufsicht Governance & Stab Neu

Praktikum nicht angegeben n/a Student

Ein hohes Ziel: Gesundheit
Ist die einwandfreie Geschäftstätigkeit der Krankenversicherer gewährleistet? Erfüllen die Geschäftspläne der Krankenversicherer die rechtlichen Rahmenbedingungen? Wie können wir unsere internen Planungs- und Übersichtsinstrumente weiterentwicklen? Wie können wir unsere internen Prozesse noch effizenter gestalten?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns in unserem Arbeitsalltag im Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung.

Die Praktikumsstelle ist zwei Einheiten des Bereichs zugeordnet:

  • der Sektion Governance Aufsicht
  • dem Stab des Direktionsbereiches

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der rechtlichen Aufsicht über die sozialen Krankenversicherer, insbesondere in den Bereichen Governance, Risikomanagement, IKS und Gewährleistung für einwandfreie Geschäftstätigkeit
  • Behandlung von Rechtsfragen der Krankenversicherung und Erteilen von Rechtsauskünften an Behörden, Krankenversicherer und Private
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Prozess- und Projektmanagements des Direktionsbereiches
  • Organisation von Sitzungen und Workshops (inkl. Erstellen von Unterlagen und Nachbereitung)

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss mit Affinität zu juristischen Themen und Projektmanagement
  • Erste Erfahrungen im Krankenversicherungsrecht und/oder Corporate Governance sind ein Plus
  • Kenntnisse und erste Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement
  • Schnelle Auffassungsgabe, die Fähigkeit sich rasch in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und die Bereitschaft eigenen Ideen einzubringen
  • Gute Kenntnisse in zwei Amtssprachen und redaktionelles Geschick

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Herr Pascal Perren, Leiter Sektion Governance Aufsicht, 058 484 92 26.
Oder an:
Frau Monika Rüegg, Leiterin Stab Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung, 058 463 87 91.

Anmeldefrist: 25.11.2020

Für ein Praktikum in der Bundesverwaltung muss der Studienabschluss bei Stellenantritt weniger als ein Jahr zurückliegen.

Das Praktikum ist auf ein Jahr befristet, mit Stellenantritt am 01.01.2021.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite über Hochschulpraktika Seite über Hochschulpraktika im Stellenportal. Dort finden Sie Details zu den Zulassungsbedingungen, Lohn und Möglichkeiten im Zusammenhang mit Ihrem Studienfach. Referenznummer: 43748

Über uns

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen - Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Am 22.11.2020 veröffentlicht. Originalanzeige