Dipl. Pflegefachperson als Bildungsverantwortliche/r 70-100% | Bern

Festanstellung Abgelaufen Bern Bachelor
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Brauchen Sie eine neue Herausforderung? Dann haben wir genau das Richtige für Sie!
Für eine Stiftung in Bern, die auf jahrelange solide Erfahrungen im Bereich des betreuten Wohnens und der Langzeitpflege zurückgreifen kann, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine routinierte und selbständige Persönlichkeit für eine Festanstellung als

Dipl. Pflegefachperson als Bildungsverantwortliche/r 70-100%

Ihre Herausforderung

Während Ihren Diensten nehmen Sie eine Vorbildfunktion für die Lernenden, Studierenden und Praktikanten ein, wobei Sie die volle Verantwortung im Bereich der Grundbildung tragen. Mit Ihrem aktuellen Pflegeverständnis übernehmen Sie ohne weiteres die Tagesverantwortung und führen die Pflegedokumentation stilsicher und professionell. Zusätzlich helfen Sie mit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Pflegeprozesses mit und stehen als erste Bezugsperson für diverse bewohner- und mitarbeiterrelevanten Fragen ein.

Ihre Kompetenz

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH und sind selbständiges sowie effizientes Arbeiten gewohnt. Zudem verfügen Sie bereits über eine Ausbildung als Berufsbildner/in und sind der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig. Durch Ihre mehrjährigen Erfahrungen in einer ähnlichen Funktion (Langzeitpflege) wissen Sie um die Wichtigkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit Bescheid und erfreuen sich einer solchen Arbeitsumgebung. Wenn Sie zudem eine belastbare Persönlichkeit sind, Sie gerne Ihr Wissen rund um die Pflege und Betreuung weitergeben möchten und eine herzliche und humorvolle Grundhaltung an den Tag legen, sollten wir uns dringend kennenlernen.

Ihre Perspektiven

  • Gezielte Einführung in das Aufgabengebiet mit anschliessend hoher Selbstverantwortung
  • Attraktive und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Regelmässige interne Fortbildungskurse
  • Wertschätzende Informations- und Kommunikationskultur
Am 29.10.2020 veröffentlicht. Originalanzeige