Hochschulpraktikant/in Lernmedien

Praktikum nicht angegeben Bern Student

Bundesamt für Sport BASPO - Für den Sport und die Bewegung in der Schweiz
Haben Sie eine kreative Ader und eine Affinität zu digitalen Medien? Verbinden Sie Ihre beiden Leidenschaften Sport und Multimedia mit dem Berufseinstieg nach dem Studium.

Ihre Aufgaben

  • Inhalte aus der Sport- und Trainingswissenschaft anhand mediendidaktischer Konzepte planen und realisieren sowie webbasierte Tools aufbereiten
  • Audiovisuelle Produkte erstellen und zu unterschiedlichen Lernmedienformaten verarbeiten
  • Zielgruppenorientierte Texte aus diversen Themengebieten (Marktstudien) verfassen
  • Support bei der Medienproduktion (Betreuung Lernende, Studierende)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Bachelor-/Masterstudium in Sportwissenschaften und/oder BAC Multimediaproduktion
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit für die Gestaltung von methodisch-didaktisch sinnvoll aufgebauten Lernmedien
  • Teamfähige, zuverlässige und kommunikative Persönlichkeit
  • Passive und aktive Kenntnisse (Sprechen) einer zweiten Amtssprache entsprechend Stufe B1-B2 des Europäischen Sprachenportfolios

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Duri Meier, Leiter Ressort Produkte, Lernmedien, Tel. +41 58 469 26 65

Studienabschluss und Praktikumsbeginn dürfen höchstens ein Jahr auseinanderliegen oder eine gültige Immatrikulationsbestätigung ist bei Stellenantritt vorhanden. Referenznummer: 45160

Über uns

Das Bundesamt für Sport BASPO fördert den Sport und seine Werte - für alle Alters- und Leistungsgruppen. Das BASPO vereinigt Sportpolitik, Sportförderung und Ausbildung: Dazu gehören das grösste Schweizer Sportförderprogramm Jugend+Sport und in Magglingen und Tenero Ausbildungs-, Kurs-, und Trainingszentren. Die Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM befasst sich als einzige Schweizer Hochschule mit Ausbildung, Entwicklung, Forschung und Dienstleistung im Bereich Sport.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft sind deshalb besonders willkommen.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen! Arbeiten im Home-Office an einzelnen Tagen nach Absprache im Team ist möglich.

Am 25.03.2021 veröffentlicht. Originalanzeige