Hochschulpraktikant/in als Übersetzer/in Französisch Neu

in Bern
Praktikum nicht angegeben Student

Mit Expertise in die Zukunft.
Haben Sie Ihr Studium als Übersetzer/in abgeschlossen und interessieren sich für Energiethemen? Als Praktikant/in in unserem Team erwerben Sie wertvolle Berufserfahrung und lernen die zahlreichen Facetten eines spannenden und sich rasch weiterentwickelnden Fachgebiets kennen.

Ihre Aufgaben

  • Anspruchsvolle juristische, politische oder technische Texte aus den Tätigkeitsbereichen des Amtes vom Deutschen ins Französische übersetzen (Gesetze, Verordnungen, Berichte, parlamentarische Vorstösse, Medienmitteilungen, Korrespondenz, Website-Texte usw.)
  • Bei der Pflege der Translation Memorys (Transit NXT) mithelfen
  • Die Terminologiearbeit (Aktualisieren von bestehenden und Anlegen von neuen Einträgen) (TermStar NXT) mitgestalten
  • Intern und extern angefertigte Übersetzungen termingerecht revidieren

Ihr Profil

  • Masterabschluss in Übersetzen
  • Redaktionelles Geschick, genaue und sorgfältige Arbeitsweise bei terminologischen oder thematischen Recherchen
  • Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein. Interesse für Energiefragen und die schweizerische Energiepolitik sowie Wille, sich beruflich weiterzuentwickeln
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit CAT-Tools (Transit NXT, Multitrans), Interesse für Terminologiearbeit
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse von Vorteil

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Nicolas Brugger, Leiter Sektion Übersetzungen, Tel. 058 462 54 75

Das Praktikum kann spätestens ein Jahr nach dem letzten Studienabschluss angetreten werden. Die Dauer des Praktikums beträgt 12 Monate. Referenznummer: 45416

Über uns

Das Bundesamt für Energie (BFE) ist zuständig für die sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Energieversorgung der Schweiz und setzt sich für eine effiziente Energienutzung und für die Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Energien ein. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BFE gestalten Sie die Zukunft der Schweiz. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BFE bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Am 21.06.2021 veröffentlicht. Originalanzeige