Hochschulpraktikant/in Marketing Neu

in Bern
Praktikum nicht angegeben Student

Wieviel (B)IT steckt in dir?
Willst du wissen was es braucht, um als Digitalisierungsmotor der Bundesverwaltung die Kund/innen in die Zukunft zu begleiten? In diesem spannenden Hochschulpraktikum arbeitest du am Puls der Kund/innen und sorgst zusammen mit einem kreativen Team für eine optimale Customer Journey.

Deine Aufgaben

  • Beim in- und externen Positionieren des BIT als «Digitalisierungsmotor der öffentlichen Schweiz» mitarbeiten
  • Beim Ausarbeiten der Marketingstrategie unterstützen; relevante Märkte und deren Potenziale recherchieren; Markt- und Kundenbedürfnisse in (Teil-)Projekten einbringen
  • Beim Planen, Organisieren und Umsetzen von Marketinganlässen mithelfen
  • Beim Erarbeiten von BIT-internen Marketing-Konzepten und -Kampagnen mitwirken
  • Verantwortliche bei der Redaktion verschiedener Social-Media-Kanäle unterstützen

Dein Profil

  • Bachelor- oder Masterabschluss in Betriebswirtschaft mit Vertiefung in Marketing oder Kommunikation (kurz bevorstehend oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegend)
  • Gute kommunikative sowie redaktionelle Fähigkeiten; kreative, effiziente und zielorientierte Persönlichkeit mit einer raschen Auffassungsgabe; sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Leidenschaft für das Thema Kundenzentrierung; Affinität zu Customer Experience in der digitalen Welt
  • Spass an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern; Freude an der Analyse und Lösungsfindung für komplexe Themen; proaktiv und durchsetzungsorientiert
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Frau Anne Schneider, Marketingverantwortliche, Tel. 058 436 42 65

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Stellenantritt: 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung

Die Praktikumsstelle ist auf 1 Jahr befristet Referenznummer: 609-46116

Über uns

Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 21.06.2021 veröffentlicht. Originalanzeige