Hochschulpraktikant/in – DEZA Südzusammenarbeit / Abteilungen Westafrika und Ost- und Südliches Afrika (DAO&OSA) Neu

in Bern
Praktikum nicht angegeben Student

Der, die StelleninhaberIn unterstützt die Abteilungen Westafrika (DAO) und Ost- und Südliches Afrika (OSA) bei der Erfüllung der Kommunikations- und Informationsaufgaben. Diese Aufgaben umfassen u.a. die Aktualisierung der Intranet- und Internet-Seiten DAO/OSA, die Erstellung von Beiträgen und Dokumentationen für die interne und externe Kommunikation.

Ihre Aufgaben

  • Aktualisierung Internet- und Intranet-Seiten der Abteilungen, z.B. Projektdatenbanken, Länderseiten, Länderfactsheets und Listen
  • Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen «Kommunikation» in den Kooperationsbüros, sowie anderen Kontaktpersonen in den Abteilungen der SZ und HH in Bezug auf die bereits vorhandenen Kommunikationsmittel, insbesondere Web-Dossier ‘Afrika’
  • Vertretung der beiden Abteilungen in der Bereichskommunikationsgruppe SZ
  • Erarbeitung neuer oder Überarbeitung bestehender Kommunikationsmittel (z.B. Projekt Factsheets, Länderblätter, Kooperationsstrategien, Übersichtskarten, PowerPoint Dokumente etc.)
  • Internetrecherchen zu den prioritären Themen der Abteilungen auf Anfrage, Aufschalten der externen Reviews auf Internet
  • Mitarbeit bei kurzfristigen Aufgaben (z. B. Betreuung von Informationsbeschaffungsprozessen)
  • Mitarbeit/Unterstützung bei Events/Anlässen intern/extern
  • Betreuung von Informationsbeschaffungs-prozessen in der Abteilung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder Fachhochschule. Idealerweise Kommunikations- und Medienwissenschaften
  • Affinität zu Medienwissenschaften oder Journalismus, sehr gute Redaktionsfähigkeiten
  • Erfahrung in visueller Kommunikation inkl. Web-Publishing, Video/Film erwünscht.
  • Ausgeprägtes Interesse an Themen der Internationalen Kooperation
  • Hohe Selbstständigkeit und gute Arbeitsorganisation
  • Amtssprache Deutsch oder Französisch (FR ist Arbeitssprache), gute Kenntnisse der anderen Landessprache sowie sehr gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Claudio Tognola, Tel. 058 462 44 19 gerne zur Verfügung.

Stellenantritt: 01.01.2022
Stellenbefristung: 31.12.2022
Bewerbungsfrist: 20.10.2021

Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen der EDA-Hochschulpraktika. Die darin vermerkten Auflagen müssen zwingend erfüllt sein. Referenznummer: 47449

Über uns

Die Abteilung Westafrika ist Teil der Südzusammenarbeit mit fünf Schwerpunktländern: Benin, Burkina Faso, Mali, Niger und Tschad. Sie setzt sich für die Programme der IZA in ländlicher Entwicklung und Ernährungssicherheit, lokaler Gouvernanz und Dezentralisierung sowie Grund- und Berufsbildung ein. Die Abteilung beherbergt ebenfalls die Education Unit, das Kompetenzzentrum für Bildung.
Die Abteilung OSA ist in den Bereichen Gesundheit, ländliche Entwicklung, Beschäftigung, Transition und Gouvernanz tätig. In ihren Ländern und Regionen stimmt sie ihre Programme mit den übrigen zuständigen Direktionen des EDA ab, insbesondere mit den der politischen Direktion angehörenden Abteilung für menschliche Sicherheit (AMS) im Bereich der Friedensförderung, sowie der Abteilung Subsahara-Afrika und Frankophonie (ASAF).

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 13.10.2021 veröffentlicht. Originalanzeige