Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikant Informationsschutz und Recht im VBS

in Bern
Praktikum Abgelaufen Student
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

An der Schnittstelle von Recht und Sicherheit: Engagieren Sie sich mit uns für die juristischen Themen und Herausforderungen rund um den Informationsschutz im Bund und Informationssicherheit im VBS.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken beim Rechtsetzungsprojekt «Umsetzung Informationssicherheitsgesetz (ISG)».
  • Unterstützung der Koordinationsstelle Informationsschutz Bund.
  • Ausarbeitung einer Gegenüberstellung (Synopse) der heutigen und künftigen Rechtslage im Zusammenhang mit dem ISG.
  • Organisieren und Protokollführung von Arbeitsgruppensitzungen.
  • Redigieren von Berichten, Anträgen und Stellungnahmen sowie anfallende Administrativaufgaben.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium.
  • Interesse an Sicherheitsfragen allgemein sowie an rechtlichen Themen rund um die Informations- und Informatiksicherheit.
  • Teamorientierte, kommunikative und durchsetzungsfähige Art.
  • Texte sprachlich ansprechend, knapp und klar formulieren können.
  • Gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie des Englischen.

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Frau Melanie Koller, Leiterin Koordinationsstelle Informationsschutz Bund, Telefon +41 58 463 52 97

Stellenantritt: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung
Praktikumsdauer: 12 Monate

Ihr Studienabschluss liegt bei Stellenantritt nicht länger als ein Jahr zurück. Referenznummer: 47736

Über uns

Das Generalsekretariat des VBS unterstützt und berät die Departementschefin als Mitglied des Bundesrats und bei der Leitung des Departements. Es ist verantwortlich für die Umsetzung der politischen Strategie in den Departementsbereichen. Es besorgt Planung, Controlling und Koordination auf Stufe Departement.
Der Bereich Digitalisierung und Cybersicherheit (DCS) steuert und koordiniert die Cyber-Tätigkeiten und die strategische Weiterentwicklung von Cyber sowie der Digitalisierung im VBS, stellt die Verfügbarkeit der Infrastruktur im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) auf Stufe Departement sowie im GS VBS sicher und leitet das Sicherheitsmanagement des VBS und der Armee im Bereich der Integralen Sicherheit.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 18.11.2021 veröffentlicht. Originalanzeige