Hochschulpraktikant/in Personal- und Organisationsentwicklung Verteidigung Neu

in Bern
Praktikum nicht angegeben Student

Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
In dieser spannenden Funktion unterstützen Sie das Team bei verschiedenen Themen und Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung. Sie sammeln wertvolle Praxiserfahrung in einem interessanten Umfeld und erhalten die Möglichkeit, Ihre Ideen und Fachkenntnisse miteinzubringen.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Führungsausbildungen.
  • Eigenständige Arbeit an Projekten im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung (Agilität, Digitalisierung, Diversity, Betriebliches Gesundheitsmanagement, etc.).
  • Unterstützung in der Planung, Vorbereitung, Durchführung/Moderation und Nachbereitung von Schulungen und Workshops ( Schulung des Instruments der Mitarbeiterbeurteilung, HR Schulungen, etc.).
  • Eigenständige Recherche- und Analysearbeit zu Themen der Personal- und Organisationsentwicklung

Ihr Profil

  • Bachelor oder Master Arbeits- und Organisationspsychologie, Betriebswirtschaft, Betriebsökonomie, Volkswirtschaft oder Ähnliches

  • Grundkenntnisse im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung sowie Erfahrungen in Präsentations-, Ausbildungs- und Interviewtechniken

  • Vernetztes Denken, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

  • Selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative, Kommunikationskompetenz und Interesse an HR- und Management-Themen

  • Gute Kenntnisse in mindestens einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Frau Janine Anderegg, Stv C Personal- und Organisationsentwicklung, Tel.: +41 58 480 35 85, janine.anderegg@vtg.admin.ch Referenznummer: 48377

Über uns

Der Armeestab unterstützt den Chef der Armee in der Führung der Gruppe Verteidigung und steuert in seinem Auftrag die Ressourcen. Er setzt die Vorgaben und Handlungsanweisungen des Chefs der Armee auf militärstrategischer Ebene und zur Streitkräfteentwicklung um.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Am 14.01.2022 veröffentlicht. Originalanzeige