Hochschulpraktikant/in HR Kompetenzcenter EDI

in Bern
Praktikum Abgelaufen Student
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Am Puls des Alltags
Sie interessieren sich für personalpolitische Themen, verwaltungsinterne Abläufe und wollen Inhalte mitgestalten? Dann warten auf Sie spannende und herausfordernde Aufgaben in den Bereichen Gesundheits- und Diversitymanagement, Personal- Organisations- und Kulturentwicklung, HR-Kommunikation und HR-Marketing

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeiten im Gesundheits- und Diversitymanagement, in der Personalentwicklung und im HR Marketing z.B. in Verbindung mit dem Label Friendly Workspace
  • Erarbeiten von Personalinformationen und Sensibilisierungsmassnahmen
  • Organisieren von und Mitwirken bei Veranstaltungen für Mitarbeitende und Führungskräfte
  • Mitarbeiten in verschiedenen Fachgremien des EDI wie Gesundheit und Integration (BGM), Personalmarketing, Mehrsprachigkeit, Chancengleichheit, Personal- Organisations- und Kulturentwicklung (POK)
  • Mitwirken bei der Optimierung von HR-Prozessen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master); der Studienabschluss sollte einen Bezug zu den Praktikumsaufgaben haben und bei Praktikumsbeginn nicht weiter als 12 Monate zurückliegen
  • Kenntnisse im Gesundheitsmanagement, Gesundheitsschutz, Personalentwicklung und HR Marketing
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, vernetztes Denken, Flair für redaktionelle Tätigkeiten und Organisationstalent
  • Kommunikativ, neugierig, initiativ, kritisch, kreativ und teamfähig
  • Sehr gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Frau Marion Flechtner, Fachexpertin Gesundheits- und Diversitymanagement, Tel. +41 58 463 41 07
Erreichbarkeit Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils nachmittags.

Stellenantritt: 01. September 2022
Dauer: 12 Monate
Vielfalt ist für uns ein Gewinn. Bewerbungen von Personen der italienischen und französischen Sprachgemeinschaft sind ebenso willkommen wie von Personen mit Behinderungen.

Referenznummer: JRQ$540-1403

Über uns

Das Eidgenössische Departement des Innern ist ein wahres «Departement des Alltags». Das Generalsekretariat (GS-EDI) nimmt Führungs-, Planungs-, Koordinations- und Kontrollaufgaben wahr und ist Schaltstelle zwischen dem Departementsvorsteher und den Bundesämtern.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 01.06.2022 veröffentlicht. Originalanzeige