Hochschulpraktikant/in für Koordination von Kleinprojekten

Praktikum nicht angegeben Student

Wieviel (B)IT steckt in dir?
Möchtest du erste Projekterfahrungen sammeln? Im Rahmen des einjährigen Hochschulpraktikums im Bereich Projekte, Vorhaben und Portfolio hast du die Möglichkeit, in der Theorie erlerntes Wissen in die Praxis umzusetzen und einen breiten Einblick in die Vielfalt an Informatikleistungen zu erhalten.

Deine Aufgaben

  • In der Portfolioplanung und dem Servicemanagement mitarbeiten
  • Innerhalb eines agilen Umfeldes an Projekten mitwirken, bzw. Teilprojekte leiten (z. B. Produktisierung)
  • Workshops und Meetings für Kundenvorhaben sowie BIT-interne(n) Themen vorbereiten, teilmoderieren und nachbearbeiten
  • Qualitätssicherung und Administration von Dokumentation sowie Reporting
  • Interne Prozesse und deren Instrumente erstellen sowie weiterentwickeln

Dein Profil

  • Kurz bevorstehender oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegende höhere Ausbildung (Bachelor-/Masterabschluss) in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaft oder vergleichbare Studienrichtung
  • Spass an der Zusammenarbeit und dem Austausch mit Kund/innen und dem Team; gewandt im schriftlichen wie auch mündlichen Ausdruck
  • Kenntnisse über IT-Technologien sowie gute Handhabung von MS Office und JIRA; SAP-Erfahrung von Vorteil
  • selbstständige, qualitätsbewusste und proaktive Arbeitsweise; motiviert, die Initiative zu ergreifen und Lösungen voranzutreiben
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Adrian Hayoz, Head of Auftragsmanagement, adrian.hayoz@bit.admin.ch,
Tel. 058 464 73 91

Diese Stelle ist auf ein Jahr befristet.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben».

Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-3444

Über uns

Wir - das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) - sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten - für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 17.11.2022 veröffentlicht. Originalanzeige