Netzführer:in

Beweg mit uns die Schweiz als Netzführer:in. Zollikofen, ab 01.05.2024, oder nach Vereinbarung, 60-100%

Darauf kannst du dich freuen.

Es erwartet dich ein spannendes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in der zentralen Leitstelle Energie. Aus der Leitstelle betreiben wir das schweizweite 16.7 Hz Bahnstromnetz von den Kraft- und Umformer-Werken bis hin zu den diversen Unterwerken. Für eine unterbruchfreie sowie wirtschaftliche Bahnstromversorgung koordinierst, überwachst und führst du mit deinen Teamkollegen und Teamkolleginnen alle Eingriffe durch.

Attraktive Arbeitsbedingungen sind uns wichtig, auch bei unregelmässigen Arbeitszeiten. Dafür kannst du unter der Woche freie Skipisten geniessen und deine Freizeit flexibler gestalten. Nacht- und Wochenendarbeiten werden bei uns zusätzlich vergütet - z.B. mit 16 Franken pro Stunde für Sonntagsarbeit. Zudem erhältst du Zeitzuschläge. Das heisst, du hast mehr Freizeit als Mitarbeitende ohne Nacht- und Wochenendeinsätze. Unsere weiteren Benefits wie Kinderzulagen, kostenloses 2. Klasse GA und vergünstigtes Reisen im Ausland - auch für die Familie - findest du auf unserer Website unter “Benefits”.

Das kannst du bewegen.

  • In dieser spannenden Funktion als Techniker:in Netzbetrieb bist du verantwortlich für die übergeordnete Überwachung des operativen Hochspannungsnetzbetriebes sowie für die Koordination und Erarbeitung von Schaltaufträgen im täglichen Spannungsfeld der Anforderungen von Sicherheit, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit.
  • Konkret überwachst du in der zentralen Leitstelle alle Eingriffe und führst den operativen Betrieb mit dem/der Schalt- und Regulierdispatcher:in durch.
  • Dazu gehört die Planung und Koordination aller Eingriffe wie Ein- und Ausschaltungen, Inbetriebsetzungen, Anpassungen der IT in den Werken, Testung von Optimierungsfunktionen testen ins System der Bahnstromversorgung. Du führst die Netzsicherheitsbetrachtungen durch und erstellst die entsprechenden Schaltaufträge.

  • Als Fachunterstützung und primäre Rückfallebene der Dispatcher:innen im Störungsfall, koordinierst du komplexe Systemeingriffe, beurteilst Risikosituationen und beobachtest das Netzverhalten (beispielsweise den Lastverlauf).
  • Im Weiteren bearbeitest du Aufgaben in Umbau- und Integrationsprojekten und arbeitest aktiv in der Instruktion mit.
  • Bei Störungen übernimmst du den Lead und koordinierst zwischen allen beteiligten Stellen. Du analysierst Störungen und leitest die notwendigen Massnahmen ein. In deiner Rolle als Störmanager leistest du auch Bereitschaftsdienst im 7/24h-Störungsbetrieb, wofür wir dich selbstverständlich auch entsprechend honorieren.

Das bringst du mit.

  • Du bist eine integre, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Mass an Flexibilität, Empathie und Teamfähigkeit. In hektischen Situationen bleibst du ruhig, überlegt und gelassen. Du bist entscheidungsstark und überzeugst mit deinen Führungsqualitäten.
  • Idealerweise konntest du in deiner bisherigen Karriere bereits Führungserfahrung sammeln und bist prädestiniert, im täglichen Geschäft wie auch im Notfallstab Energie den operativen Lead zu übernehmen.
  • Ein breites Fachwissen und fundierte Berufs- und Projekterfahrung im Umgang mit komplexen technischen Anlagen und Systemen setzen den Grundstein für diese Stelle. Erfahrung im Bereich Bahnstrom, Netzleitstellen und Dispatching runden dein Profil ab und bilden die optimale Ausgangslage für diese sehr interessante und anspruchsvolle Stelle.
  • Der Grundstein für deinen Erfolg bei uns ist eine abgeschlossene Berufslehre in der Elektrotechnikbranche und/oder Energieversorgung sowie ein Abschluss einer höheren Weiterbildung (beispielsweise als Techniker:in TS Richtung Energietechnik/Netze u.a.).
  • Für diese Position erwarten wir sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Deutsch und Französisch (C2/C1). Deine guten bis sehr guten Englischkenntnisse (B1-C2) erleichtern dir den Umgang mit Fachliteratur.
  • Wir sind eine sehr moderne, fortschrittliche Unternehmung mit hervorragenden Konditionen und Benefits. Den zu leistenden Pikettdienst, welcher eine zwingende Voraussetzung für die Stelle ist, honorieren wir selbstverständlich entsprechend. Damit du bequem und unabhängig deinen Wohnort respektive Arbeitsort erreichen kannst, benötigst du einen Fahrausweis der Kat. B.

Damit gelingt der Einstieg.

Dass du mit uns die Schweiz bewegen willst, ist für uns die grösste Motivation. Darum verzichten wir bei dieser Stelle auf ein Motivationsschreiben. Falls du uns deine Motivation dennoch mitteilen möchtest, hast du in unserem Bewerbungstool nach wie vor die Möglichkeit dazu.

Grosses machen ist einfacher per du. Das beginnt bereits bei deiner Bewerbung.

Noch Fragen?

Zum Bewerbungsprozess
SBB Recruiting Support
Telefon + 41 51 220 20 29
recruiting@sbb.ch

#einfachDu

Bewerbungen per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Für diese Stelle nehmen wir keine Dossiers von Personalvermittlern entgegen.

Wir bewegen heute schon Grosses.

Publié le 07/02/2024 Annonce originale