Sessionsweibel/in Nouveau

in Bern
Stage Non spécifié Bachelor

Am Puls der Schweizer Politik
Sie sehen sich als Dienstleister/in und fühlen sich in einem lebendigen, politisch motivierten Umfeld wohl? Sie möchten einmal hinter die Kulissen sehen und aus der Nähe das politische Geschehen erleben? Sie bewegen sich gerne im Hintergrund aber haben Freude den Ratsmitgliedern bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite zu stehen? Dann sollten Sie sich bei uns bewerben!
Das Ressort Betrieb & Weibel ist zuständig für sämtliche betrieblichen und infrastrukturellen Aufgaben sowie für die Betreuung der Sitzungen der eidgenössischen Räte, Kommissionen und Fraktionen. Die Sessionsweibel/innen stehen während den Sessionen als erste Ansprechperson in den Vorzimmern der Ratssäle für Dienstleistungen zur Verfügung und unterstützen den reibungslosen Ablauf der Sessionen. Für diese interessante Stelle suchen wir Sie und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben

  • Sie stehen den Ratspräsidien und den Ratsmitgliedern während den Sessionen für Dienstleistungen zur Ausübung deren politischen Mandate zur Verfügung
  • Koordination der Anfragen von Besuchern, Medienschaffenden und Lobbyisten zu den Ratsmitgliedern
  • Administrative Unterstützung der Parlamentsweibel, z.B. Verteilen von Unterlagen, Vorzimmerbewirtschaftung, Reservationen von Räumlichkeiten
  • Betreuung von Fraktionssitzungen der eidgenössischen Räte während den Sessionen, teilweise auch Betreuung von Kommissionssitzungen ausserhalb der Sessionen
  • Unterstützung des Ressorts Betrieb & Weibel bei der Organisation und Durchführung von Sitzungen und anderen Anlässen der Eidg. Räte, Kommissionen und Fraktionen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Dienstleistungssektor, sowie mehrjährige funktionsrelevante Berufserfahrung
  • Einwandfreier Leumund
  • Hohe Dienstleistungsorientierung
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache
  • Eigenverantwortung, Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Loyalität

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herr Roger Bolliger, Leiter Ressort Betrieb & Weibel, 058 / 322 97 16.
Bewerbungsfrist: 16. Oktober 2022 (die Vorstellungsgespräche finden in der Kalenderwoche 43 statt). Referenznummer: JRQ$540-2918

Zum Arbeitgeber

Die Parlamentsdienste sind die Stabsstelle der Bundesversammlung und ihrer Organe. Sie unterstützen diese bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und sind die Drehscheibe zwischen der Bundesversammlung einerseits und dem Bundesrat, weiteren Behörden und der Öffentlichkeit andererseits. Der Gewaltenteilung entsprechend sind sie dem Parlament unterstellt und von Bundesrat und Bundesverwaltung unabhängig.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Publié le 23/09/2022 Annonce originale