Hochschulpraktikant/in Requirement Engineering/User Experience

Praktikum Abgelaufen Bern Student
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Wieviel (B)IT steckt in dir?
Unser fortschrittliches und begeistertes Requirements Engineering Team erhebt systematisch Spezifikation von Anforderungen für zu entwickelnde Produkte oder Systeme. Die Requirements Engineers und UX-Designer entwickeln zusammen intuitive bedürfnisgerechte Benutzerschnittstellen, die die Anwender/innen begeistern. Falls du gerne in einem kreativen Arbeitsumfeld arbeitest und investigative Tätigkeiten durchführst, bist du der/die ideale Kandidat/in für diese Stelle!

Deine Aufgaben

  • Du wirkst bei der Erhebung und Dokumentation von Geschäftsanforderungen und Benutzerbedürfnissen in Bezug auf Usability und Accessibility mit
  • Bei der Erstellung professioneller Benutzerschnittstellen, hauptsächlich für Webapplikationen, arbeitest du mit und arbeitest eng mit unseren UX Designern/Designerinnen und Requirements Engineers zusammen
  • Du validierst Designkonzepte mittels Usability-Tests, planst und führst Dokumentationen sowie Präsentation der Ergebnisse durch und wertest diese aus. Zudem machst du Reviews von Applikationen auf deren Behindertentauglichkeit
  • Du verfasst Dokumentationen und Berichte in stilsicherem Deutsch oder Englisch und hilfst bei der Erstellung von Vorlagen und Vorgehensmodellen für den Themenbereich User Experience und Accessability mit
  • Du unterstützt die Bereichsleitung bei der Koordination von Projektanfragen und weiteren administrativen Aufgaben

Dein Profil

  • Kurz bevorstehende bzw. abgeschlossene höhere Ausbildung (Bachelor/Master) in (Web-)Design, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften/Arbeits- bzw. kognitiver Psychologie mit starker IT- oder Design-Affinität
  • Du hast hohe Eigeninitiative, bist sehr selbstständig und interessiert daran Neues schnell zu lernen. Zudem hast du Interesse und ein Flair für neue Technologien
  • Du bist eine kreative und kommunikative Persönlichkeit, die sich durch eine pragmatische und zuverlässige Arbeitsweise auszeichnet. Ausserdem hast du Spass an organisatorischen Aufgaben
  • Du bringst Kenntnisse in Usability Engineering und User Centered Design mit und hast von Vorteil ein gestalterisches Flair
  • Du hast gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Roland Guillod, Bereichsleiter Business Requirement Engineering, Tel. 058 462 16 44

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Stellenantritt: 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung

Die Praktikumsstelle ist auf 1 Jahr befristet

Kurz bevorstehende oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegende höhere Ausbildung (Bachelor- oder Masterabschluss) Referenznummer: 609-43224

Über uns

Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 24.09.2020 veröffentlicht. Originalanzeige