Informatik studieren - Theorie in der Praxis anwenden «Bachelor of Science in Informatik»

Festanstellung nicht angegeben Bern Student

Dein Weg, Dein Ziel, Deine Chance - Dein Studium im BIT! Gestalte deine Ausbildungszeit aktiv mit!
Kombiniere den Einstieg in die Berufswelt mit einem Hochschulabschluss BSc Informatik! Dich interessiert Informatik, aber das Studium an einer Universität ist dir zu theoretisch? Dann ist das praxisintegrierte Bachelorstudium «PiBS» genau das Richtige für dich! Du wendest dein erworbenes Hochschulwissen unmittelbar und direkt am Puls der Informatik an. Dein vierjähriges Studium beginnt mit der externen Basisausbildung. Du studierst während zwei bis drei Tagen an der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) und an den restlichen Tagen arbeitest du im Tagesgeschäft des BIT mit. Du erlangst den Hochschulabschluss «Bachelor of Science (BSc) in Informatik» in Kombination von Praxis und Studium.

Deine Aufgaben

  • Entwicklung und Inbetriebnahme von Individualanwendungen sowie Konzipierung und Realisierung von Softwarelösungen
  • Überwachung der Informatikinfrastruktur und Erarbeitung von Sicherheitsmassnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit sowie des reibungslosen Zusammenspiels von Datennetzwerken, Serverumgebungen sowie Arbeitsplatzgeräten und Automatisierung der damit verbundenen Abläufe
  • Planung, Entwicklung, Implementation sowie Wartung von Applikationen, Komponenten und Modulen im produktiven Umfeld sowie methodisches Testen von Informatiklösungen
  • Erstellung und Nachführung von Dokumentationen (Modelle, Schnittstellenbeschreibungen, Testverfahren, Benutzerunterlagen usw)

Dein Profil

  • Abgeschlossene gymnasiale Matur
  • Interesse an unterschiedlichen Informatikthemengebieten, ausgeprägte Teamfähigkeit, Selbstdisziplin, Ausdauer sowie Kenntnisse einer zweiten Amtssprache
  • Rasche Auffassungsgabe in Kombination mit gutem räumlichen Vorstellungsvermögen sowie ausgeprägte Konzentrations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Abstrakte und logische Denkweise, technisches Verständnis sowie systematische Arbeitsweise

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Frau Nina Weibel, Fachbereichsverantwortliche PiBS, Tel. 058 485 62 46,
nina.weibel-lottonen@bit.admin.ch

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Weitere Informationen zum Praktikum im BIT findest du auf unserer Website:
https://www.bit.admin.ch/bit/de/home/das-bit/jobs-und-karriere/praxisintegriertes-bachelorstudium–pibs-.html Referenznummer: 609-43570

Über uns

Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 08.04.2021 veröffentlicht. Originalanzeige