Siemens Schweiz AG als Arbeitgeber auf talendo
Siemens Schweiz AG
Siemens Schweiz AG Logo talendo

Siemens Schweiz AG

Elektro- / Medizinaltechnik

Siemens ist mit etwa 372'000 Mitarbeitenden weltweit und mit über 5300 in der Schweiz einer der führenden Technologiekonzerne und wohl auch einer der vielfältigsten und innovativsten.

1847 gegründet
5'300 Mitarbeiter

Info

Geschichte

1847 in einer kleinen Berliner Werkstatt durch Werner von Siemens gegründet, entwickelte sich seine Firma innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem weltumspannenden Unternehmen. Der Zeigertelegraf, die Entdeckung des dynamoelektrischen Prinzips und weitere bahnbrechende Erfindungen verhalfen Siemens zu einem schnellen Wachstum. Heute ist Siemens ein weltweit agierendes Unternehmen, welches eine führende Rolle in der Technologiebranche in über 200 Ländern einnimmt. Siemens ist in zehn verschiedenen Bereichen tätig: Power and Gas, Wind Power and Reneweables, Power Generation Services, Energy Management, Building Technologies, Mobility, Digital Factory, Process Industries and Drives, Financial Services und Healthcare als eigenständig geführtes Geschäft.


Wir realisieren, worauf es in der digitalen Welt ankommt.

Als Digital Leader unternehmen wir alles, damit unsere Welt jeden Tag ein bisschen besser wird. Wir gestalten die Zukunft mit Inspiration, Leidenschaft und fortschrittlichem Denken.


Hier einige Beispiele unserer Innovationen, die die Welt verändern:


Künstliche Intelligenz und autonome Maschinen

Wir arbeiten Hand in Hand mit künstlicher Intelligenz – wortwörtlich. Wir entwickeln Werkzeuge, mit denen Menschen einen Roboterarm kontrollieren und steuern können und verbinden so die menschliche Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen mit der unerreichten Kraft und Präzision eines Roboters.


Blockchain Anwendungen

Dank Microgrids können Haushalte mit ihren Nachbarn auf einer Blockchain basierten Plattform mit grünem Solarstrom handeln. Notfalls operiert das Inselnetz sogar autark. Teilnehmer speisen ihren überschüssigen Strom in das bestehende lokale Netz ein und erhalten dafür eine direkte Vergütung von den Abnehmern.


Anschluss an (E-)Mobilität

Elektrische Flugzeuge, frei von Lärm und CO2-Emissionen bleiben nicht länger Utopie. Dank CAE-Software wurde ein Motor entwickelt, der maximale Leistung mit minimalem Gewicht kombiniert. Auch eHighways für stark frequentierte LKW-Pendelstrecken gehören zu unseren energieeffizienten Lösungen. LKWs werden während der Fahrt mit Strom versorgt und fahren so völlig abgasfrei.


Smart Cities und energieeffiziente Gebäude

Wo früher zwei Stockwerke standen, sollen künftig drei Geschosse Platz finden – und das ohne Einbussen im Komfort. Diese effiziente Nutzung spart Platz, Ressourcen und Energie. Zudem richten sich Räume und Arbeitsplätze in Zukunft nach den Bedürfnissen der Nutzer. Solche «Smart Spaces» werden zum Interface zwischen Mensch und Raum.


Geschäftsfelder

Mit dem Bau des Kraftwerks Wynau im Kanton Bern war das Unternehmen 1894 erstmals auch in der Schweiz aktiv. In den folgenden 122 Jahren hat Siemens seine Tätigkeitsgebiete stetig weiterentwickelt. An mehr als 20 Standorten in der Deutschschweiz, der Romandie und im Tessin beschäftigt Siemens über 5300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter über 320 Lernende. Im Geschäftsjahr 2016 generierte das Unternehmen in der Schweiz einen Auftragseingang von 2,2 Milliarden und einen Umsatz von 2,1 Milliarden Franken. Damit gehört Siemens hierzulande zu den wichtigsten und grössten industriellen Arbeitgebern. In der Schweiz ist Siemens hauptsächlich in folgenden Divisionen tätig:


Building Technologies

Building Technologies steht für energieeffiziente, sichere und geschützte Gebäude und Infrastruktur. Mit der Digitalisierung steht die Bau- und Gebäudebranche vor grossen Veränderungen. Dank Building Information Modeling (BIM) werden alle Prozesse von der Planung über den Bau bis hin zum Betrieb von Gebäuden digital – dies macht Gebäude und Städte schlauer.


Digital Factory and Process Industries & Drives

Dank dem Digital Twin, dem virtuellen Abbild einer realen Maschine, werden Herstellung und Funktion von Anlagen simuliert und optimiert. Mit durchgängiger Automatisierungs- und Antriebstechnik, Industrie-Software und digitalen Serviceleistungen unterstützen wir Industriekunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Design über die Planung, das Engineering und die Produktion bis hin zum Service.


Siemens Mobility AG

Der steigende Mobilitätsbedarf erfordert neuartige Verkehrskonzepte. Mit innovativen Automatisierungs- und Leitsystemen, Zügen und IT-Konzepten entwickelt die Siemens Mobility AG laufend neue Lösungen für den Schienen- und Strassenverkehr. Dadurch steigern wir die Verfügbarkeit, optimieren die Streckennutzung und bringen so Menschen und Güter sicher von A nach B.


Energy

Die Energieerzeugung, -übertragung und –verteilung sowie effiziente Energiemanagementsysteme bilden die Säulen von Energy Systems. Zum Angebot gehören Anlagen für die Energieerzeugung, Hoch- und Mittelspannung, Transformatoren, Niederspannungssysteme und –komponenten sowie Schutz- und Leittechnik. Damit versorgen wir Menschen mit umweltfreundlicher Energie.


Für weitere Informationen: http://w1.siemens.ch/home/ch/de/cc/siemens/Pages/uber_uns.aspx

Team

Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

Studierende können bei Siemens Schweiz im Rahmen eines Praktikums oder Werkstudiums erste Berufserfahrung sammeln oder Ihre Diplomarbeit verfassen. Für Absolvierende gibt es zudem diverse Direkteinstiegspositionen. Studierenden und Absolvierenden (FH/Universität) bieten sich Einstiegsmöglichkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Product & Portfolio Management
  • Marketing
  • Research & Delevopment
  • Sales
  • Engineering
  • Information Technology
  • Customer Service
  • Human Resources
  • Communications & Government Affairs
  • Finance
  • Real Estate
  • Procurement & Logistics

Informationen zu den verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten finden Interessenten auf www.siemens.ch/employer. Siemens Schweiz ist jährlich an zahlreichen Hochschulevents vertreten. Weitere Informationen sind unter www.siemens.ch/hochschulevents zu finden.


Wie Sie bereits während des Studiums die Zukunft gestalten

Sie haben einen technischen Hintergrund (Informatik, Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften) oder absolvieren ein nicht-technisches Studium? Bei uns finden talentierte und ambitionierte Studierende vielfältige Möglichkeiten für den Einstieg ins Berufsleben.


Ihre Möglichkeiten als Student/in

Praktikum:

  • Eine befristete Anstellung mit vertieftem Einblick in die Arbeitswelt von Siemens
  • Anstellungsdauer: 3 bis 12 Monate
  • Pensum: 80 - 100 %
  • Voraussetzung: Immatrikulation an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule (Ausnahme: Zwischenjahr zwischen Bachelor und Master)

Werkstudium:

  • Eine Teilzeitanstellung in einem der verschiedenen Unternehmensbereiche
  • Anstellungsdauer: 3 Monate bis Ende Studium
  • Pensum: 20 - 50 % (in Koordination mit dem Studium)
  • Voraussetzung: Immatrikulation an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule

Diplomarbeit:

  • Bachelor- oder Masterarbeit mit Siemens als Praxispartner
  • Auf Anfrage


Ihre Vorteile

Flexibles Arbeiten neben dem Studium

Sie profitieren von sehr flexiblen Arbeitsmodellen und können das persönliche Arbeitspensum gemäss der eigenen Verfügbarkeit während dem Studium anpassen.


Arbeitserfahrung während dem Studium

Sie haben die Möglichkeit, Ihr theoretisches Wissen aus technischen oder nicht-technischen Bereichen in der Praxis anzuwenden und zu erweitern.


Anschluss an unser Netzwerk: Siemens Students Association (SSA)

Sie treten einem Netzwerk von mehr als 200 Studierenden und Absolvierenden diverser Fachgebiete bei und profitieren von wertvollen Kontakten.


Wie Sie Ihre Zukunft nach dem Studium mit Weitsicht planen

Ihre Ideen sind gefragt. Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und freuen sich auf ein interessantes Arbeitsumfeld und ein spannendes Berufsleben? Willkommen bei Siemens.


Ihr Direkteinstieg als Absolvent/in

  • Sie haben einen technischen Hintergrund (Informatik, Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften) und wollen in ein spannendes Berufsleben einsteigen?
  • Oder Sie haben ein nicht-technisches Studium absolviert und möchten bei uns Ihre Karriere starten?

Ihr Einstieg als Trainee

Siemens Graduate Program (SGP)

Das Siemens Graduate Program bietet Ihnen drei Stationen in zwei Jahren, eine davon im Ausland. Sie werden von einem Senior Manager unterstützt und erhalten tiefe fachliche Einblicke. Sie sammeln wertvolle Erfahrungen, entwickeln sich persönlich weiter und knüpfen erst noch ein Netzwerk mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt.


Traineeprogramm Bahntechnik

Das Programm bietet Ihnen eine solide On-thejob- Ausbildung in zwei der drei Bereiche Bahnleittechnik, Stellwerktechnik und Zugbeeinflussung. Hinzu kommen ein mehrwöchiger Projekteinsatz im Ausland sowie zahlreiche interne Schulungen und Weiterbildungen. Sie werden zur Expertin respektive zum Experten in der Eisenbahntechnik.


Traineeprogramm Industrietechnik

Das Programm bietet Ihnen zwei Jahre On-the-job-Ausbildung in den Bereichen Service, Vertrieb und Produkt-Management. Sie generieren Wissen in den Bereichen Automatisierungs- und/oder Antriebstechnik, knüpfen ein umfassendes Netzwerk und dürfen erst noch mit einem Auslandaufenthalt liebäugeln. Dies alles macht Sie zum Automatisierungs- und Digitalisierungs-Spezialisten.


Einstiegsprogramm Gebäudetechnik

Unsere Division Building Technologies sorgt für energieeffiziente, sichere und komfortable Gebäude und Infrastrukturen wie Tunnels und Stadien. Von unseren Experten werden Sie zur Projektleiterin respektive zum Projektleiter für Gebäudetechnik ausgebildet.

Kontakt