Hochschulpraktikant/in Rechtsdienst und Landerwerb Neu

Praktikum nicht angegeben Bern Student

Bewegt die Schweiz.
Während des einjährigen Hochschulpraktikums erhalten Sie Einblick in die zivilrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Verfahren und unterstützen die internen Stellen bei Rechtsfragen unter anderem in der Abwicklung von IT-Projekten, in politischen und organisatorischen Belangen sowie bei Subventionsgesuchen.

Ihre Aufgaben

  • Vielfältige Rechtsabklärungen in folgenden Bereichen durchführen: Verwaltungsverfahrensrecht, allgemeines Verwaltungsrecht sowie Umwelt-, Bau-, Vertrags-, Subventions- und Beschaffungsrecht

  • Gesuche und Bürgeranfragen in allen Tätigkeitsbereichen des ASTRA selbständig bearbeiten, insbesondere im Haftpflichtrecht und bei Plangenehmigungsverfahren

  • Bei Vertragsstreitigkeiten unterstützen, Stellungnahmen in Einsprache- und Beschwerdeverfahren redigieren

  • Standards und Vertragsvorlagen im Bereich des Beschaffungs- und Baurechts sowie des übrigen Vertrags- und Verwaltungsrechts erarbeiten; insbesondere Mithilfe bei der Revision des ASTRA-Beschaffungshandbuchs

  • Bei der Ausarbeitung von internen Regelungen und allenfalls von Rechtserlassen im Tätigkeitsbereich des Amtes mitwirken

Ihr Profil

  • Universitätsabschluss in Rechtswissenschaften oder im Masterstudium

  • Interesse am allgemeinen Verwaltungsrecht, insbesondere am Beschaffungs- und Vertragsrecht sowie Bau- und Umweltrecht

  • Selbstständigkeit, Überzeugungskraft, Freude an Beratungstätigkeit und an Teamarbeit

  • Kommunikationsgeschick und gute redaktionelle Fähigkeiten

  • Idealerweise Kommunikationsfähigkeit in zwei Amtssprachen sowie passive Kenntnisse der dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Joanna Ozimek, Fachbereichsleiterin Rechtsdienst, Tel.: 058 465 42 72. Referenznummer: 44823

Über uns

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) ist für den Bau, den Unterhalt und den Betrieb des Nationalstrassennetzes verantwortlich und setzt sich für eine nachhaltige und sichere Mobilität auf der Strasse ein. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des ASTRA bewegen Sie die Schweiz. Sie übernehmen Verantwortung in herausfordernden Projekten, die alle Regionen voranbringen und verbinden. Das ASTRA bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Schweiz zu leisten.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 10.04.2021 veröffentlicht. Originalanzeige