Hochschulpraktikant/in Offerten Management

in Bern
Praktikum nicht angegeben Student

Wieviel (B)IT steckt in dir?
In dieser spannenden Stelle setzt du die Kund/innen ins Zentrum deines Wirkens. Hast du Lust an vorderster Front beim Erstellen spannender Angebote für unsere Kund/innen zusammen mit Account-Managern und Fachbereichen mitzuwirken und möchtest du strategische sowie operative Aufgaben übernehmen? Dann bewirb dich jetzt!

Deine Aufgaben

  • Beim Planen und Durchführen von Bid-, Kick-Off- und/oder Control-Point-Meetings im Rahmen des Sales-Prozesses unterstützen; Präsentationen erstellen
  • Offert- und Vertragsdaten erarbeiten und bearbeiten; Projektangebote finalisieren und bereitstellen
  • Dokumente, Vorlagen, Preislisten, Datenbanken und ähnliches verwalten und deren Qualität und Richtigkeit sicherstellen
  • Kundenbedürfnisse analysieren und beim Erstellen von Angeboten mitarbeiten
  • Bei Terminen mit Kund/innen und beim Präsentieren von Angeboten unterstützen

Dein Profil

  • Abschluss Bachelor/Master in (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaft mit technischer Affinität (kurz bevorstehend oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegend)
  • Gutes technisches Grundwissen und sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr initiativ, selbstständig und kundenorientiert
  • Stilsichere schriftliche Ausdrucksweise
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Björn Petersen, Leiter Proposal Offerten Management, Tel. 058 465 34 62

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Stellenantritt: 15. September 2021 oder nach Vereinbarung

Die Praktikumsstelle ist auf 1 Jahr befristet Referenznummer: 609-46877

Über uns

Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Am 25.09.2021 veröffentlicht. Originalanzeige