Hochschulpraktikantin/ Hochschulpraktikant Strategieentwicklung

in Bern
Praktikum Abgelaufen Student
Dieses Inserat ist leider ausgelaufen
Aber es warten noch tausend andere spannende Inserate auf Dich.
Neue Suche starten

Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Technologiemanagement an der Schwelle zur digitalen Transformation
Megatrends wie die Digitalisierung oder der gesellschaftliche Wandel machen auch vor der Logistikbasis der Armee (LBA) nicht halt. Als Hochschulpraktikant/in Strategieentwicklung sind Sie innerhalb des Bereichs Unternehmensentwicklung tätig und erarbeiten eine Detailstudie zum Technologiegrad in vergleichbaren Organisationen sowie in Logistikformationen und -organisationen von Streitkräften.

Ihre Aufgaben

  • Einarbeitung in die theoretischen Grundlagen des Technologiemanagements
  • Recherche und Analyse von “Best Practices” und Tendenzen (Trends) bei Streitkräften und Unternehmen durch Open-Source-Recherche und durch schweizweite Unternehmensbesuche als Begleitung des Strategieteams LBA
  • Dokumentation der Bestandesaufnahme der Technologiegrade sowie der Unterstützung von Geschäftsprozessen durch Technologie aus der Recherche
  • Prüfung einzelner Einsatzmöglichkeiten (Use Cases) von Technologien in der LBA
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Detailstudie des Technologiemonitorings der LBA

Ihr Profil

  • Sie stehen kurz vor dem Masterabschluss oder haben Ihr Studium kürzlich abgeschlossen an einer Universität oder Fachhochschule mit Richtung Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie oder vergleichbarer höheren Ausbildung
  • Interesse an Unternehmensstrategie, Digitalisierung und Technologie
  • Gute konzeptionelle, redaktionelle und analytische Fähigkeiten
  • Selbstständige und initiative Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Sehr gute aktive Kenntnisse von mindestens zwei Amtssprachen und des Englischen

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Herr Joël Oberson, Leiter Strategie, Tel. 058 481 82 86 Referenznummer: 46682

Über uns

Die Logistikbasis der Armee (LBA) erbringt sämtliche Logistikleistungen für die Armee. Die LBA stellt mit ihren rund 3’000 Mitarbeitenden und den 12’000 Milizangehörigen der Logistikbrigade 1 der Truppe das Material und die Infrastrukturen für Ausbildung und Einsatz bereit und hält es instand. Weiter arbeitet die LBA die Logistikdoktrin für die Armee aus und managt die Betreiberleistungen aller Systeme auf dem gesamten Lebensweg.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Am 28.09.2021 veröffentlicht. Originalanzeige