Hochschulpraktikant/in Weiterentwicklung Gesundheitsberufe

in Bern
Praktikum nicht angegeben Student

Ein hohes Ziel: Gesundheit
Wie sieht die Ärztin der Zukunft aus? Was haben Hochschulakkreditierungen mit Qualität zu tun? Soll ein Psychotherapeut seine Leistungen direkt mit der Krankenkasse abrechnen können? Diese Fragen und viele mehr packen wir tagtäglich in der Sektion Weiterentwicklung Gesundheitsberufe an.

Ihre Aufgaben

  • Du hilfst mit bei der Planung, Organisation, Koordination und Durchführung von Akkreditierungen gemäss dem Medizinal-, Psychologie- und Gesundheitsberufegesetz
  • Du recherchierst und verfasst selbstständig oder zusammen mit Teamkolleg/innen Stellungnahmen und Informationsnotizen und beantwortest Bürgeranfragen und parlamentarische Vorstösse
  • Du betreust zusammen mit deinen Teamkolleg/innen unsere externen Stakeholder und bringst deine Ideen für Forschungsmandate ein
  • Du bist mitverantwortlich für die fristgerechte und regelmässige Aktualisierung der Website unserer Sektion
  • Du organisierst Sitzungen, nimmst daran teil und erledigst diverse Aufträge für die Sektionsleitung

Ihr Profil

  • Du hast seit weniger als einem Jahr deinen Masterabschluss in Sozial-, Bildungs-, Gesundheits- oder Politikwissenschaften in der Tasche
  • Du hast Lust und Interesse, die politischen Prozesse im Gesundheits- und Bildungswesen zu verstehen und zu beschleunigen
  • Du recherchierst gerne und verfügst über redaktionelles Geschick
  • Du bringst frische Ideen in unsere Sektion, zeigst Initiative und arbeitest selbstständig
  • Du kommunizierst mit deinen Kolleginnen und Kollegen offen und mühelos in Deutsch oder Französisch und verfügst über gute passive Kenntnisse der jeweils anderen Sprache

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wende dich bitte an Frau Déborah Prisi Brand, Sektionsleiterin Weiterentwicklung Gesundheitsberufe, 058 485 63 95.

Für ein Praktikum in der Bundesverwaltung muss der Studienabschluss bei Stellenantritt weniger als ein Jahr zurückliegen.

Das Praktikum ist auf ein Jahr befristet, mit Stellenantritt am 01.01.2022.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite über Hochschulpraktika im Stellenportal. Dort finden Sie Details zu den Zulassungsbedingungen, Lohn und Möglichkeiten im Zusammenhang mit Ihrem Studienfach. Referenznummer: 47431

Über uns

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen - Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Am 08.10.2021 veröffentlicht. Originalanzeige