Arbeiten für Kanton Basel-Stadt

Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt.


Ganz schön städtisch

37 km2, drei Gemeinden und gut 200’000 Einwohnerinnen und Einwohner. In Basel verbinden sich die Vielfalt und die Angebotsdichte einer Grossstadt mit dem Charme und der Überschaubarkeit einer Kleinstadt. Basel ist das Zentrum einer Region, die sich nicht nur auf die Schweiz, sondern auch auf Frankreich und Deutschland erstreckt. Grenzüberschreitende Partnerschaften in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur stärken die Region und halten sie konkurrenzfähig.

Hohe Lebensqualität

Wer in Basel lebt, findet praktisch alles direkt vor der Haustür: Museen, Restaurants und Clubs ebenso wie gepflegte Parks und Spielplätze. Moderne Wohn- und Geschäftsbauten verbinden sich nahtlos mit der mittelalterlichen Altstadt und historischen Wohnquartieren aus dem 19. Jahrhundert. Basel bietet vieles: von multikulturellen und hippen Ecken wie dem Kleinbasel bis zu ruhigeren und familiären Wohnquartieren wie dem Gotthelf. Und alles ist bequem erreichbar, ob zu Fuss, per Velo, mit Bus, Tram oder Auto.

Ein bedeutender Arbeitgeber

Von den rund 190’000 Beschäftigten in Basel arbeiten mehr als 11’000 für den Kanton. Damit sind wir einer der bedeutendsten Arbeitgeber der Region – und einer der vielfältigsten dazu. Etwa 5’000 Mitarbeitende erfüllen verschiedenste Aufgaben aus dem grossen Dienstleistungsspektrum des Kantons und knapp 5’000 Mitarbeitende sind an den Schulen tätig. Etwa 1’500 Mitarbeitende arbeiten bei der Polizei, Staatsanwaltschaft, Feuerwehr und Sanität, etwa 400 an den staatlichen Museen und rund 300 an den Gerichten.

Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

Ob im Alltag am Kundenschalter oder im Notfall mit Blaulicht: Im Justiz- und Sicherheitsdepartement haben Sicherheit und Zufriedenheit der Bevölkerung erste Priorität – und dies an 365 Tagen im Jahr.

Das Justiz- und Sicherheitsdepartement steht im Dienst aller Personen, die im Kanton Basel-Stadt wohnen, wohnen wollen oder sich hier als Gäste aufhalten. Zum Justiz- und Sicherheitsdepartement gehören nicht nur die Kantonspolizei und die Rettung (Feuerwehr, Sanität, Militär und Zivilschutz). Es umfasst auch die Ämter für die Aufgaben des Einwohner- und Zivilstandswesens und der Migration, den Strafvollzug und die Bewährungshilfe, ferner die Vollzugsanstalten und die weiteren Belange der Justiz sowie den Zentralen Rechtsdienst mit dem Handelsregister. Es verwaltet den kantonalen Swisslos-Fonds. Die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt ist administrativ zugeordnet.

Das Departement mit der Staatsanwaltschaft verfügt über rund 1700 Vollzeitstellen, knapp 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sprich uns an! Unser Recruiting Team freut sich darauf, Dich kennenzulernen! Kontakt
Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt Logo talendo

Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

  • 0 Stellen
  • Öffentliche Verwaltung / Verbände