Hochschulpraktikant/in - Abt. Wohlstand u. Nachhaltigkeit, Sekt. Umwelt, Energie u. Gesundheit

in Bern
Unfortunately this ad has expired
But there are a thousand other exciting listings waiting for you.
Start a new search

Das Hochschulpraktikum bei der Abteilung Wohlstand und Nachhaltigkeit im EDA bietet Ihnen die Möglichkeit, im Bereich der internationalen Umwelt-, Klima-, Energie- und Gesundheitspolitik der Schweiz zu arbeiten. Sie können dabei Ihr bereits vorhandenes Fachwissen erweitern und gleichzeitig Erfahrungen in der Praxis sammeln. Die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern ermöglicht es Ihnen zudem, sich ein eigenes Kontaktnetzwerk aufzubauen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Sektion bei ihren Aufgaben im internationalen Umwelt-, Klima-, Energie-, und Gesundheitsbereich innerhalb des EDA und in der Zusammenarbeit mit den Fachämtern, insbesondere BAFU und BFE.
  • Verfassen von Notizen, Berichten und Stellungnahmen zu Sachgeschäften in den oben genannten Politikbereichen (u. a. Ämterkonsultationen, Entsendegespräche, pol. Konsultationen mit anderen Staaten, Schweizer Statements in internationalen Organisationen)
  • Vertretung der Sektion an ausgewählten Sitzungen
  • Aktive Mitwirkung bei spezifischen Projekten der Sektion, zum Beispiel Klimawandel und Sicherheit, Maritime Strategie, Umwelt und Gesundheit, Agenda 2030.
  • Unterstützung der Sektion bei der Organisation und Durchführung von spezifischen Anlässen und Konferenzen.

Ihr Profil

  • Masterabschluss, vorzugsweise in Umwelt-, Sozial- und Politik-, Recht- oder Wirtschaftswissenschaften oder internationale Beziehungen.
  • Ausgesprochenes und nachweisbares Interesse an aktuellen nachhaltigkeits-, umwelt-, klima-, energie- und gesundheitspolitischen Themen, sowohl auf nationaler wie auch internationaler Ebene
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kenntnisse einer Amtssprache. Sehr gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie Englisch.
  • Ausgeprägte analytische und redaktionelle Fähigkeiten.
  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise und gleichzeitig hohe Teamfähigkeit.
  • Vertrautheit mit Office-relevanter Software, Bereitschaft zur Arbeit mit elektronischem Archivierungs- und Datenmanagementsystem.

Zusätzliche Informationen

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Brigitte Menzi, Leiterin der Sektion Umwelt, Energie und Gesundheit (Brigitte.Menzi@eda.admin.ch; 058 462 59 44) sowie Yvan Keckeis, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Sektion Umwelt, Energie und Gesundheit (yvan.keckeis@eda.admin.ch; 058 461 89 37) gerne zur Verfügung.

Stellenantritt: 01.10.2022 oder nach Vereinbarung
Stellenbefristung: 12 Monate
Bewerbungsfrist: 11.08.2022

Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen der EDA-Hochschulpraktika. Die darin vermerkten Auflagen müssen zwingend erfüllt sein. Referenznummer: JRQ$540-2242

Über uns

Die Abteilung Wohlstand und Nachhaltigkeit im Staatssekretariat des EDA unterstützt den Bundesrat in der Festlegung von fachspezifischen, aussenpolitischen Zielen. Sie gewährleistet die Kohärenz der Positionen in konkreten Politikbereichen und stellt die effiziente Koordination zwischen dem EDA und den jeweiligen Fachdepartementen in der aussenpolitischen Interes-senwahrung sicher.

Die Sektion UEG ist die Umwelt-, Klima-, Energie- und Gesundheitsfachstelle des Staatssekre-tariats.

Die Sektion UEG verfolgt im Umwelt-, Klima-, Energie- und Gesundheitsbereich regionale und globale Herausforderungen mit aussenpolitischer Relevanz sowie neue, aufkommende The-men in diesem Bereich.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Published on 2022-08-05. Original Job Ad